Zum Hauptinhalt springen
  • Inser bsunders Dorffest

    Am Freitag, 26. und Samstag, 27. Juli 2024 findet zum siebten Mal das Dorffest Algund statt. 23 Algunder Vereine sorgen gemeinsam für zahlreiche Stände mit vorwiegend Algunder Köstlichkeiten und für ein buntes Rahmenprogramm mit Tanzauftritten, Spielen, Glückstopf, Kinderprogramm und viel Livemusik. Das Besondere am Dorffest Algund ist, dass großer Wert auf lokale Produkte, auf Nachhaltigkeit und auf eine gepflegte Festkultur gelegt wird. 

  • Besichtigung Bunker Töll

    Nach 1945 blieben viele Bunker im Zuge des „Kalten Kriegs“ weiterhin in Betrieb, bis sie in den 1990er Jahren stillgelegt und dem Land Südtirol übertragen wurden. Der Bunker auf der Töll wurde 2014 von den Gemeinden Algund und Marling erstanden und für Führungen zugänglich gemacht. Die nächste Führung findet am Samstag, 27. Juli 2024 um 9.30 Uhr statt. Anmeldungen (obligatorisch) bis zum Vortag um 12:00 unter www.meinticket.it.

  • Brotbacken beim Tholerhof in Aschbach

    Der Tourismusverein Algund organisiert am Donnerstag, 1. August 2024 von 10:30 bis 13:30 einen Brotbackkurs. Gemeinsam wird in der vorgeheizten Stube ein vorbereiteter Roggenteig zu typischen Paarlen geformt und dann traditionell im Steinofen gebacken. Teilnahmegebühr: 20 Euro, Anmeldung bis zum Vortag um 12.00 Uhr im Tourismusverein Algund, Tel. +39 0473 448600, E-Mail: info@algund.com.

  • Seifenfußballturnier 2024

    Bereits zum 11. Mal veranstaltet der Jugendbeirat Algund heuer wieder das Seifenfußballturnier und zwar am Samstag, 10. August 2024 mit Beginn um 9 Uhr auf dem Festplatz des Thalguterhauses. Seifenfußball ist eine Sportart für jedermann: purer Spaß kombiniert mit spektakulären Rutscheinlagen hauchen dem Algunder Festplatz seit Jahren jugendliches Leben ein und bilden einen Fixtermin für viele Algunder. Die Anmeldungen laufen bereits auf Hochtouren und zwar entweder telefonisch unter der Rufnummer: +39 333 745 6403 (Verena) oder per E-mail: jugendbeirat.algund@gmail.com.

  • 45. Vereinsschau Rassekaninchenverein Burggrafenamt

    Am Samstag, 24. August von 9:00 bis 19:00 Uhr und am Sonntag, 25. August 2024 von 9:00 bis 18:00 Uhr findet die 45. Vereinsschau des Rassekaninchenvereins Burggrafenamt im Thalguterhaus Algund statt. Der Züchter-Wettbewerb, aber auch das Miteinander und der Austausch stehen dabei im Mittelpunkt. Insgesamt werden mehr als 170 Kaninchen, in verschiedenen Rassen und Farbschlägen, zu bestaunen sein, von denen manche im Laufe der Kaninchenschau auch den Besitzer wechseln werden. Für Speis und Trank ist gesorgt und auf Ihr Kommen freut sich der Kaninchenzuchtverein Burggrafenamt KVS3.

VERANSTALTUNGEN

Was ist los in Algund? Hier findet ihr alle Veranstaltungen im Thalguterhaus, aber auch was sonst noch im Dorf passiert.

THALGUTERHAUS

Möchtet ihr einen Saal im Thalguterhaus für eure Veranstaltung reservieren? Hier findet ihr alle Informationen über das Haus und seine Säle.

werkSTOTTschual

Das alte Widum/Schulhaus in Aschbach wurde mit Schüler:innen der Berufsschule Meran saniert - mit dem Ziel, einen sinnvollen und naturnahen Lernort zu schaffen.

VEREINE

Das Dorf lebt mit und von seinen Vereinen. Das Vereineverzeichnis gibt euch die Möglichkeit, die Vereine und ihre Ansprechpartner kennen zu lernen.