Skip to main content
  • Dem Wild auf der Spur

    Vom 5. September bis 31. Oktober organisiert der Tourismusverein Algund jeden Donnerstag um 5 Uhr morgens eine geführte Wildbeobachtung mit Martin Geier. Je nach Witterung geht es mit dem Vereinsbus ins Ulten- oder ins Pfossental. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 4 Stunden. Kosten: € 38,00 pro Person mit der Algund GuestCard. Treffpunkt: Tourismusbüro Algund. Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 Personen ab 12 Jahren. Anmeldung jeweils innerhalb Dienstag: im Tourismusbüro Algund, Tel. 0473 448 600.

  • Eventmarkt Via Claudia Augusta

    Am Kirchplatz von Algund wird von Freitag, 18. Oktober bis Sonntag, 20. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr im Rahmen des Evenmarktes "Via Claudia Augusta" drei Tage lang eine große Vielfalt an Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen entlang der alten Römerstraße zum Verkauf und zur Verkostung angeboten. Auf dem Event-Genussmarkt kommen Weinliebhaber und Genießer voll und ganz auf ihre Kosten: Von edlen Tropfen aus ganz Italien, über hausgemachte Sirupe, Marmeladen und Wurstwaren von Südtiroler Höfen, bis hin zu exklusiven Kaffeesorten aus Eigenproduktion ist alles dabei.

  • Biofest in Algund

    Das Biofest in Algund findet heuer zum 25. Mal statt und zwar am Sonntag, 20. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr auf dem Festplatz des Thalguterhauses. Organisiert wird es von der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung (SGGF) und dem Bund Alternativer Anbauer (BAA). Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein umfangreiches Angebot an Bio-Produkten (Obst, Gemüse, Kräuter, Tees, Wein, Säfte, Brot…) sowie Köstlichkeiten aus der Vollwertküche. Hier das Programm.

  • Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

    Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 22. Oktober 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche statt. Die Brüdergemeinschaft von Taizé besteht mittlerweile aus rund hundert Brüdern aus über 25 Nationen. Dreimal am Tag treffen sie sich zum gemeinsamen Gebet, das jeweils eine gewisse Struktur hat: Psalm – Lesung – Stille – Fürbitten – Vaterunser – Schlussgebet– Segen - dazwischen wiederholende Gesänge.

  • Algunder Bauernmarkt

    Das Gartendorf Algund lädt von Mittwoch, 23. Oktober bis Sonntag, 27. Oktober 2019, täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, alle Feinschmecker und Liebhaber bäuerlicher Produkte zum Algunder Bauernmarkt ein. Auf dem Kirchplatz von Algund erwartet Sie eine große Vielfalt an hausgemachten Spezialitäten von Bauern aus ganz Südtirol. Das Angebot umfasst verschiedenste Käsesorten und Wurstwaren, feinste Honig- und Schokoladevariationen, erlesene Weine, Destillate und Liköre, gebratene Kastanien, sowie schmackhafte Fruchtaufstriche und Sirupe.

  • Faszination Wasser

    Grander Wasser Italien organisiert am Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 20 Uhr im Thalguterhaus Algund einen Abend rund um das Thema Wasser. Der Wasserexperte Heinz Breuer wird durch den Abend führen und die Thematiken Wasserbewusstsein, Wassertrinkkultur und belebtes Wasser in den Mittelpunkt stellen. Der Vortrag ist in deutscher Sprache, der Eintritt frei! Hier das Programm.

VERANSTALTUNGEN

Was ist los in Algund? Hier findet ihr alle Veranstaltungen im Thalguterhaus, aber auch was sonst noch im Dorf passiert.

THALGUTERHAUS

Möchtet ihr einen Saal im Thalguterhaus für eure Veranstaltung reservieren? Hier findet ihr alle Informationen über das Haus und seine Säle.

SPORT & FREIZEIT

In Algund befinden sich neben dem Freibad Lido Algund noch weitere Sportstätten und Sporthallen. Das ganze Angebot findet ihr hier.

VEREINE

Das Dorf lebt mit und von seinen Vereinen. Das Vereineverzeichnis gibt euch die Möglichkeit, die Vereine und ihre Ansprechpartner kennen zu lernen.