Skip to main content

Seniorinnen und Senioren für gemeinnützige Tätigkeiten

Die Gemeinde Algund sucht Seniorinnen und Senioren für die Eingliederung in gemeinnützige Tätigkeiten für folgende Tätigkeiten:

Aufsichtsdienst und Schließung der Gemeindeimmobilien (Schulen, Seilbahn Saring-Aschbach, Spielplätze, öffentliches Grün usw.), Aufsicht und Kontrolle der getrennten Müllsammlung und Aufsichtsdienst bei den Schulen (Schülerlotsendienst);

Aufsichts- und Assistenzdienst bei sportlichen, religiösen und kulturellen Veranstaltungen;

kleinere Wartungs- und Reinigungsarbeiten sowie Instandhaltung und Pflege der Gemeindeimmobilien (öffentliches Grün, Friedhöfe, Wege und Straßen usw.);

Aufsicht und Kontrolle der getrennten Müllsammlung einschließlich der Biomüll- und Restmüllsammlung insbesondere im Recyclinghof;

Ablesung der Uhren für die Messung des Trinkwasserverbrauchs;

Lieferung Mittagessen Kindergarten.

Interessierte Bewerber/innen mit folgenden Voraussetzungen können ein schriftliches Ansuchen innerhalb 13.12.2021 – 12:00 Uhr im Gemeindesekretariat abgeben: Wohnsitz in der Gemeinde Algund oder in den Nachbargemeinden, Alter von über 50 Jahren, Rentner, Vollbesitz der bürgerlichen und politischen Rechte, psychische und körperliche Eignung.