Skip to main content
Foto: Tourismusverein Algund

Algunder Bauernmarkt

Der Tourismusverein Algund lädt von Mittwoch, 20. Oktober bis Sonntag, 24. Oktober 2021, täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, alle Feinschmecker und Liebhaber bäuerlicher Produkte zum Algunder Bauernmarkt ein. Auf dem Kirchplatz von Algund erwartet Sie eine große Vielfalt an hausgemachten Spezialitäten und bäuerlichen Erzeugnissen von Algunder und Südtiroler Bauern, Kleinproduzenten und Direktvermarktern. Speck und Wurstwaren, Käse- und Brotsorten, Imkereiprodukte, Äpfel und Gemüse, aber auch veredelte Produkte wie Fruchtaufstriche und Sirup, erlesene Destillate und Liköre können an den Ständen verkostet und gekauft werden.

Aussteller und ihre Spezialitäten:

Infanglhof: Berg-Weich- und Schnittkäse aus Kuh- und Schafsmilch, Mamenbert, Kaminwurz, Salami, Speck, Coppa, geräuchertes Rindfleisch

Hofbrennerei Fischerhof: Grappa - Fruchtbrände und Liköre

Hofkäserei Lechnerhof: Ziegen- und Kuhrohmilchkäse, Kartoffeln, Rote Beete und eventuell sonstiges Gemüse

Hofkäserei Aftmult: Käse aus Kuhmilch, Speck, hausgemachte Würste

Pardellerhof Montan Des Eccli Erwin: Weißweine, Roseweine, Rotweine, Sekt, Apfelsaft, Weinbrand (Destillate)

Stampferhof: Speck, Wurstwaren, Fruchtaufstriche und Gebäck

Hillebrand Werner: Äpfel

Schrot und Korn: Brot, Kastanienbrot, Bauern-krapfen, Kastanienherzln usw.

Weingut Larcherhof: Wein DOC Südtirol

Raslerhof: Latschenkieferprodukte

Venustis: Fruchtschokolade, Pralinen, Kekse Marille, Fruchtgelee, Marillensirup, Marillenmarmelade, Marmorschmuckstücke

Stettnerhof Völlan: Gebratene Kastanien, Liköre, Apfelsaft, Wein, Äpfel

Biedermannhof des Hannes Innerhofer: Weine, getrocknete Äpfel und Kiwi