Skip to main content

Europacup Minigolf mit Abschlussfest

Mit dem Europacup für Vereinsmannschaften steht von Montag, 14. bis Samstag, 19. August 2017 wieder ein internationales Minigolf-Großereignis in Algund bevor. Veranstalter ist der AMV Algund Raiffeisen, angeführt von seinem Präsidenten Roland Brunello.

Das letzte Mal fand eine derartige Veranstaltung vor 40 Jahre in Algund statt. Und zwar die Miniaturgolf-EM der Damen, Herren und Junioren 1977 damals noch auf der Minigolf-Anlage beim Sporthotel des Alpes.

Die Mannschafts-Titelträger der Damen und Herren aus rund 10 Ländern werden vom 17. bis 19. August auf den Anlagen im Minigolf-Treff Algund um den Europacup für Vereinsmannschaften spielen.

Die Damen messen sich dabei auf Eternit, die Herren auf Filz. Für Italien tritt der GSP Vergiate aus der Lombardei mit dem Algunder Alexander Lang bei den Herren an. Der GSP Cusano Milanino aus der Lombardei vertritt Italien bei den Damen.

Die Wettkämpfe werden am Donnerstag und Freitag, den 17. und 18. August von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Samstag, den 19. August, ab 8:00 Uhr ausgetragen. Die Trainingstage auf den Anlagen im Minigolfpark Algund gibt es am Montag, Dienstag und Mittwoch, den 14., 15. und 16. August. Offiziell eröffnet wird der Europacup am 15. August im Rahmen einer Eröffnungs-Zeremonie mit Beginn um 20 Uhr nach dem Einzug aller Athleten am Festplatz in Algund.

Den Minigolfsport gibt es in Südtirol bereits seit 1964. Die erste Minigolfbahn Südtirols, eine Eternitanlage, wurde 1963 fertig gestellt. Das erste Minigolfturnier in Südtirol hat Ende Oktober 1964 im Meraner Marconi-Park stattgefunden. Es war die 1. Auflage des internationalen Turniers „Meraner Herbstpokal“, das viermal in Meran zur Austragung gelangte. Die Tradition des Meraner Herbstpokals wird seit 1971 mit dem internationalen Minigolfturnier um den Raiffeisen-Wanderpokal im Rahmen des Südtiroler Miniaturgolfherbstes in Algund fortgesetzt. Das Algunder Turnier erlebt ab vom 27. bis 29. Oktober 2017 bereits seine 46. Auflage.

Die Schlussfeier des Europacups wird am Samstag, den 19. August, ab 18 Uhr auf dem Festplatz im Rahmen eines öffentlichen Festes stattfinden, zu welchem alle herzlich eingeladen sind. Musikalisch umrahmt wird das Fest von der bekannten Südtiroler Partyband Volxrock.