Skip to main content

Galakonzert der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See

Das Galakonzert der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See findet zum 25 Jahr-Jubiläum am Freitag, 6.November 2020 um 19.30 Uhr im Thalguterhaus statt. In der Pause sorgt die Schützenkompanie Algund für den Bardienst.

Im Konzertprogramm der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See finden sich viele bekannte böhmische Melodien, die als Egerländer Erfolge um die Welt gingen, zum Beispiel der Marsch "Gruß an Böhmen", der Walzer "Rauschende Birken" sowie die Polkas "Wir sind Kinder von der Eger", "Löffelpolka" oder "Egerland - Heimatland". Zudem wird das Orchester seine Vielfältigkeit und Perfektion durch einen kurzen Ausflug in andere Musikrichtungen unter Beweis stellen. Evergreens aus dem Swing wie "New York, New York", "A Son of Preacherman" oder die "Kosakenpatrouille", der "Säbeltanz" sowie "Lord of Dance" standen bereits auf dem Programm und haben immer wieder aufs Neue das anspruchsvolle Publikum begeistert.

Den Kontakt zum Publikum stellt in dem zweieinhalbstündigen Programm die Rundfunkmoderatorin und Theaterspielerin Magdalena Schwellensattl her, die charmant und wortgewandt, gepaart mit Geist, Witz und Eleganz durch das Programm führt und für eine angenehme Konzertatmosphäre sorgt.