Skip to main content

17. Dorfschießen mit Vereine- und Betriebsmeisterschaft

Das Dorfschießen findet vom 8. Januar bis 27. März 2020 im Schießstand Thalguterhaus statt. 

Preisverteilung am Freitag, den 27. März 2020, mit Beginn 20:00 Uhr im Gasthof Gstör Algund.

Wettbewerbe und beste Einzelwertung

ALGUNDER SCHÜTZENKÖNIG
LG Hobby – (sitzend aufgelegt) – Herren, (alle Altersklassen ab Jahrgang 2008), gewertet werden die drei besten Zehnerserien mit Zehntelwertung
1. Preis: € 100, 2. Rang ÷ 10 Rang: schöne Sachpreise

 ALGUNDER SCHÜTZENKÖNIGIN
LG Hobby – (sitzend aufgelegt) – Damen, (alle Altersklassen ab Jahrgang 2010), gewertet werden die drei besten Zehnerserien mit Zehntelwertung
1. Preis: € 100, 2. Rang ÷ 10 Rang: schöne Sachpreise

TIEFSCHUSS – BESTER TEILER
alle Kategorien und Jahrgänge, wird gleichzeitig mit den Zehnerserien gewertet
1. Rang ÷ 10 Rang: schöne Sachpreise

WETTBEWERBE UND BESTE - VEREINE/BETRIEBE
Mannschaftswertung LG Hobby (sitzend aufgelegt), die Summe der 3 besten Zehnerserien mit Zehntelwertung von jedem der vier besten Schützen eines Vereins/Betriebes. Alle platzierten Mannschaften werden prämiert.

LEISTUNGSABZEICHEN
Meister 300, Eichenlaub, 100, Gold 95, Silber 90, Bronze 70
Die Abzeichen werden während des Schießens und bei der Preisverteilung überreicht.

GEBÜHREN
Der Erwerb der Stammkarte beinhaltet: Anspruch auf Leistungsabzeichen, Standgewehrbenützung, Versicherung, drei Zehnerserien, 5 Schuss Probe und ein Essen (ohne Getränk) bei der Preisverteilung;

  • Stammkarte € 18,00 / € 10,00 (Jugend)
  • 10er Serie € 2,00
  • 30er Serie (Meisterserie) € 5,00

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Es gelten die Bestimmungen, die bei Südtiroler Freischießen üblich sind. In Zweifelsfällen entscheidet die Schießleitung unter Ausschluss des Rechtsweges.
Bei Ringgleichheit in der Einzelwertung entscheiden die besseren 10er-Deckserien.
Bei Ringgleichheit in der Mannschaftswertung entscheidet die Summe der 3x10er Deckserien von jedem der vier besten Schützen.
Bei der Vereine- und Betriebemeisterschaft sollten vorwiegend Algunderinnen und Algunder bzw. Auswärtige teilnehmen, die einem Verein, Betrieb oder Körperschaft von Algund angehören. Ebenso teilnahmeberechtigt sind Mannschaften der Patengemeinde Etzenricht sowie die befreundeten Nachbarskompanien von Untermais und Marling. Auch Jux-Mannschaften können angemeldet werden.
Pro Mannschaft dürfen beliebig viele Mitglieder starten. Gewertet werden aber nur die besten vier Schützen /Schützinnen.
Es ist auch erlaubt, dass pro Verein, Betrieb oder Körperschaft mehrere Mannschaften starten. In diesem Falle müssen die Teilnehmer einer jeden Mannschaft vor ihrem ersten Antreten namhaft gemacht werden.

Anmeldungen werden unter den Nummern 335-265598 entgegen genommen.

Hier nähere Infos und die möglichen Schiesstage.