Skip to main content

Aufnahme der Ministranten - die kleinen und großen Helfer

Sommerferien - aber nicht für die Minis! Das umfangreiche und abwechslungsreiche Programm der Ministranten von Algund füllt auch einen guten Teil der Sommerferien. Bei den Minis ist es uns sehr wichtig, eine tolle Gemeinschaft und einen geschützten Rahmen für Spiel, Spaß, Gespräche, Diskussionen und vieles mehr zu schaffen. So gibt es neben unseren regelmäßigen Miniproben und "Einsätzen" bei den heiligen Messen und Feiertagen, alles was das (Kinder/Jugend)-Herz begehrt: wir braten zusammen Kastanien, organisieren das Adventfrühstück, unterstützen die Sternsinger, chillen auch mal "nur" zusammen, helfen beim Pfarrfest, genießen die gemeinsame Zeit bei Filmabenden und Spieletagen, fahren zum Landes-Kinderfest, nehmen an Jugend-Gottesdiensten teil oder organisieren diese selbst, grillen zusammen und noch viiieles mehr. Das Highlight jedes Jahr ist sicherlich das Hüttenlager zusammen mit der Jungschar.

Wenn wir nun dein Interesse geweckt haben oder du vielleicht schon länger mit dem Gedanken spielst zu uns zu kommen, dann hol dir jetzt deine Mami und deinen Papi, erklär ihnen, wieso du gerne ein Teil unserer Gemeinschaft werden würdest und melde dich bei einer unserer Gruppenleiterinnen oder direkt bei Pfarrer Florian. Mit Schulbeginn fangen die Miniproben für die neuen Minis an und am 22. September 2019 um 10.00 Uhr feiern wir zusammen die Aufnahme der neuen Minis. Wir möchten schon jetzt die Gelegenheit nutzen euch alle, egal ob jung oder alt, zu diesem besonderen Gottesdienst mit der Miniaufnahme einzuladen!!

Wir freuen uns auf euch! Die Ministrantengruppe Algund