Skip to main content

Kirchenführung

Vom 25. April bis 31. Oktober organisiert der Tourismusverein Algund jeden Donnerstag um 17 Uhr eine Führung in der Pfarrkirche von Algund. Sie ist eine der schönsten neuzeitlichen Kirchen im gesamten Alpenraum. Ein fachkundiger Mitarbeiter führt ca. 1 Stunde lang durch dieses symbolträchtige Gotteshaus. Teilnahme kostenlos. Treffpunkt bei der Kirche.

Dem Wild auf der Spur

Vom 5. September bis 31. Oktober organisiert der Tourismusverein Algund jeden Donnerstag um 5 Uhr morgens eine geführte Wildbeobachtung mit Martin Geier. Je nach Witterung geht es mit dem Vereinsbus ins Ulten- oder ins Pfossental. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 4 Stunden. Kosten: € 38,00 pro Person mit der Algund GuestCard. Treffpunkt: Tourismusbüro Algund. Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 Personen ab 12 Jahren. Anmeldung jeweils innerhalb Dienstag: im Tourismusbüro Algund, Tel. 0473 448 600.

Eventmarkt Via Claudia Augusta

Am Kirchplatz von Algund wird von Freitag, 18. Oktober bis Sonntag, 20. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr im Rahmen des Evenmarktes "Via Claudia Augusta" drei Tage lang eine große Vielfalt an Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen entlang der alten Römerstraße zum Verkauf und zur Verkostung angeboten. Auf dem Event-Genussmarkt kommen Weinliebhaber und Genießer voll und ganz auf ihre Kosten: Von edlen Tropfen aus ganz Italien, über hausgemachte Sirupe, Marmeladen und Wurstwaren von Südtiroler Höfen, bis hin zu exklusiven Kaffeesorten aus Eigenproduktion ist alles dabei.

Biofest in Algund

Das Biofest in Algund findet heuer zum 25. Mal statt und zwar am Sonntag, 20. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr auf dem Festplatz des Thalguterhauses. Organisiert wird es von der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung (SGGF) und dem Bund Alternativer Anbauer (BAA). Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein umfangreiches Angebot an Bio-Produkten (Obst, Gemüse, Kräuter, Tees, Wein, Säfte, Brot…) sowie Köstlichkeiten aus der Vollwertküche. Hier das Programm.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 22. Oktober 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche statt. Die Brüdergemeinschaft von Taizé besteht mittlerweile aus rund hundert Brüdern aus über 25 Nationen. Dreimal am Tag treffen sie sich zum gemeinsamen Gebet, das jeweils eine gewisse Struktur hat: Psalm – Lesung – Stille – Fürbitten – Vaterunser – Schlussgebet– Segen - dazwischen wiederholende Gesänge.

Algunder Bauernmarkt

Das Gartendorf Algund lädt von Mittwoch, 23. Oktober bis Sonntag, 27. Oktober 2019, täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, alle Feinschmecker und Liebhaber bäuerlicher Produkte zum Algunder Bauernmarkt ein. Auf dem Kirchplatz von Algund erwartet Sie eine große Vielfalt an hausgemachten Spezialitäten von Bauern aus ganz Südtirol. Das Angebot umfasst verschiedenste Käsesorten und Wurstwaren, feinste Honig- und Schokoladevariationen, erlesene Weine, Destillate und Liköre, gebratene Kastanien, sowie schmackhafte Fruchtaufstriche und Sirupe.

Faszination Wasser

Grander Wasser Italien organisiert am Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 20 Uhr im Thalguterhaus Algund einen Abend rund um das Thema Wasser. Der Wasserexperte Heinz Breuer wird durch den Abend führen und die Thematiken Wasserbewusstsein, Wassertrinkkultur und belebtes Wasser in den Mittelpunkt stellen. Der Vortrag ist in deutscher Sprache, der Eintritt frei! Hier das Programm.

Weinverkostung - Weingut Plars

Am Donnerstag, 24. Oktober 2019 laden Sie die Kellerei Meran Burggräfler und das freie Weingut Schloss Plars zu einer exklusiven Weinverkostung ins Foyer des Thalguterhauses ein. Von 16 bis 17.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Algunder und meraner Weine zu verkosten.Freuen dürfen Sie sich auf edle Tropfen aus der Graf- und Weinberg-Linie der Kellerei Meran und auf die charmanten Weine des Weinguts Schloss Plars. Eintritt frei.

49. Int. Miniaturgolfturnier

Die Sektion Amateurminigolf Raiffeisen Algund organisiert schon zum 49. mal das Internationale Miniaturgolfturnier vom Freitag 25. - Sonntag 27. Oktober 2019 um die Wandertrophäe Algund Raiffeisen.Die Veranstaltungen beginnen am Donnerstag, 24. Oktober 2019 mit der 3D-Filzchallenge 2019, die heuer schon zum 8.mal stattfindet. Hier das Programm.

Anteprima Merano WineFestival 2019

Auch dieses Jahr steht das Gartendorf Algund im Goldenen Herbst wieder ganz im Zeichen edler Weine. Am Freitag, 25. Oktober 2019 werden ab 19.00 Uhr im Thalguterhaus Algund rund 250 verschiedene Sekte, Rot- Weiß- und Süßweine aus Italien und dem Rest der Welt verkostet, darunter zahlreiche Spitzenweine. Neben den Weinen stellen Algunder Betriebe verschiedene kulinarische Spezialitäten aus Algund vor, welche auch verkostet werden können. Die edlen Tropfen und das gute Essen werden musikalisch abgerundet.

Genusswanderung zum Tag der Bibliotheken

Die öffentliche Bibliothek Algund bietet anlässlich des Tages der Bibliotheken am Samstag, 26. Oktober 2019 mit Treffpunkt 16.30 Uhr am Burgweg / Sessellift in Algund eine leichte Genusswanderung über den Algunder Waalweg an. Endstation ist der Schnalshuber-Hof, die bekannte Geschichtenerzählerin Heike Vigl rundet die Wanderung mit ihren Erzählungen ab, auch die Musik wird nicht zu kurz kommen. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Vellauer Bus.

Erntedankprozession

Am Sonntag, 27. Oktober 2019 findet so wie jedes Jahr am letzten Sonntag im Monat Oktober das Erntedankfest mit Prozession statt. Die Festmesse, begleitet vom italienischen und deutschen Chor, beginnt um 09.00 in der Kirche zum Hl. Josef.

Algunder Musikkapelle - Erntedankkonzert

Am Sonntag, dem 27. Oktober um 11.00 Uhr lädt die Algunder Musikkapelle mit ihrem Festkonzert alle Blasmusikfreunde aus nah und fern ein, im Raiffeisensaal Thalguterhaus Algund eine Stunde besinnlicher Blasmusik am Tag des Erntedankfestes zu lauschen. Kapellmeister Christian Laimer wird wieder dafür sorgen, dass die Zuhörer ihre Sorgen und Mühen des Alltags vergessen und einfach nur die Musik genießen können. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Besichtigung Bunker Töll - letzte Möglichkeit 2019

Der Bunker auf der Töll wurde von den Gemeinden Algund und Marling erstanden und für Besichtigungen zugänglich gemacht. Die nächste öffentliche Führung durch den Bunker Töll findet am Donnerstag, 31. Oktober 2019 um 10 Uhr statt. Preis: Erwachsene 5 Euro, Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahre 3 Euro, Kinder unter 10 Jahre kostenlos. Anmeldung (unbedingt erforderlich!): www.meinticket.it oder im Thalguterhaus Algund, Tel. 0473 220 442. Im Bunker besteht eine konstante Temperatur von ca. 10-13°, eine Jacke ist daher zu empfehlen.

Verbrauchermobil in Algund

Die fahrende Verbraucherzentrale, ein mit Infomaterial vollgepackter Camper mit erfahrenen BeraterInnen, macht am Dienstag, 5. November 2019 von 9.30 bis 11.30 in Algund Station und zwar auf dem Parkplatz des Rathauses. Die Konsumentenberatung behandelt viele Bereiche, darunter Telekomunikation, Versicherungen, Wohnen und Bauen, Auto, Haustürengeschäfte, Garantierechte, Finanzdienstleistungen, Internetgeschäfte, Reklamationen und Konsumentenrecht, Fernsehgebühr und Strom-Anbieter-Wechsel. Außerdem kann man im Verbrauchermobil die Strahlenbelastung durch das eigene Mobiltelefon messen lassen.

Gesundheitsturnen

Der Katholische Familienverband Südtirol – Zweigstelle Algund organisiert ein Gesundheitsturnen für Männer und Frauen unter der Leitung von Personal und Functional Trainerin Barbara Egger. Der Kurs mit 20 Einheiten findet dienstags von 15.30 bis 16.30 im Raiffeisensaal des Thalguterhauses statt. Beginn ist am Dienstag, 5. November 2019. Kursbeitrag für KFS Mitglieder ist € 90, für Nichtmitglieder € 100. Weitere Informationen und Anmeldungen bei Frau Ingrid, Tel.: 349 3160824. Die Teilnehmer/innen sind gebeten, die Turnmatten selbst mitzubringen.

Treffpunkt Tanz

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert auch heuer wieder den Treffpunkt Tanz mit Notburga Wolf Erlacher. Die Treffen finden jeweils am Mittwoch zwischen 9.00 und 10.30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses statt und beginnen am Mittwoch, 6. November 2019. Der Kurs kostet 35 Euro, für KVW-Mitglieder 32 Euro. Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Burggräfler Wintertauschzentrale

Am Samstag, 09. und Sonntag, 10. November 2019 findet wieder die Burggräfler Wintertauschzentrale des Katholischen Familienverbandes im Thalguterhaus Algund statt. Am Samstag können von 9 bis 16 Uhr gut erhaltene, zeitgemäße und saubere Sachen abgegeben werden. Am Sonntag von 8.30 bis 14.30 findet der Verkauf statt. Auszahlung und Abholung der Gegenstände ist am Sonntag von 15 bis 18 Uhr. Am Sonntag ist auch die interne Bar geöffnet.

Theater "Der Weibsteufel"

Die Steinachbühne Algund spielt das Stück „Der Weibsteufel“ vom Tiroler Karl Schönherr (1867-1943). In den Hauptrollen spielen Patrick Habicher (Ehemann und Schmuggler), Lara Rossi (seine Frau) und den jungen Grenzgänger spielt Martin von Pföstl. Die Regie führt Andy Geier. Premiere ist am Mittwoch, 13. November 2019 um 20 Uhr. Weitere Termine: Sa 16.11 um 20 Uhr, So 17.11 um 18 Uhr, Mi. 20. und Fr. 22.11 um 20 Uhr und zum Abschluss um 18 Uhr am So 24.11. Kartenvorverkauf im Büro Thalguterhaus. Eintritt Erwachsene: EUR 10,00.- Die Steinachbühne Algund freut sich auf rege Teilnahme seitens der Bevölkerung!

Taufvorbereitung

Die Katholische Frauenbewegung lädt alle Eltern, Paten und Verwandte ein, sich auf die Taufe ihres Kindes einzustimmen und sich gemeinsam darauf vorzubereiten, und zwar am Samstag, 16. November 2019 um 15 Uhr im Pfarrlokal Algund. Ziel dieses Nachmittages ist es, Eltern und Paten Einblick in den Ablauf und die Gestaltung der Taufe zu geben sowie die einzelnen Taufsymbole zu erklären. Anmeldung bei Pfarrer Florian Pitschl: 0473/448744 oder Monika von Pföstl: 0473/443146

Gesund in Algund: "Die Heilkraft unserer Natur"

Der Kneippverband Südtirol und die Algunder Ortsgruppe der Südtiroler Bäuerinnenorganisation haben die Kneippgesundheitstrainerin und Ernährungsexpertin Dr. Maria Mairhofer verpflichtet, am Samstag, 16. November um 15 Uhr in der Feuerwehrhalle Algund die Heilkraft unserer Natur mit konkreten Beispielen schmackhaft zu machen.

Weihnachtszauber in der Spezialbier Brauerei Forst

Die Besucher des malerischen Forster Weihnachtswaldes erwarten – am Hauptsitz der Spezialbier-Brauerei Forst – liebevoll gestaltete Weihnachtshütten mit einer vielseitigen Gastronomie und dem eigens für die Adventszeit gebrauten Forst-Weihnachtsbier. Geöffnet ist der Weihnachtswald von Mittwoch, 20. November 2019 bis Montag, 6. Jänner 2020. Montags und dienstags sind vom 20. November bis 24. Dezember Ruhetage. Weitere Infos: www.forsterweihnachtswald.it

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 26. November 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche statt. Die Brüdergemeinschaft von Taizé besteht mittlerweile aus rund hundert Brüdern aus über 25 Nationen. Dreimal am Tag treffen sie sich zum gemeinsamen Gebet, das jeweils eine gewisse Struktur hat: Psalm – Lesung – Stille – Fürbitten – Vaterunser – Schlussgebet– Segen - dazwischen wiederholende Gesänge.

Gemeinsam in den Advent - kleiner Weihnachstmarkt im Seniorenheim

Auch heuer bieten die Senioren des Seniorenheimes Algund am Samstag, 30. November von 10.30 Uhr bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten des Hauses ihre selbst gebastelten Weihnachtssachen in einem Weihnachtsmarkt der speziellen Art an. Es gibt Adventskränze, Gestecke, Weihnachtskekse, Kuchen und Krapfen. Der Erlös unterstützt Projekte im Seniorenheim. Alle sind herzlich eingeladen!

Beginn Rorate: 02. - 23. Dezember

Auch heuer gibt es in der Pfarrkirche Algund die wöchentlichen Roraten, und zwar beginnend mit Montag, 02.Dezember 2019 um 06.30 Uhr. Die Rorate-Feierlichkeiten finden jeden Montag statt, und zwar bis zum Montag, 23. Dezember 2019. Nach der Eucharistiefeier trifft man sich im Bürgersaal im Thalguterhaus zu einem kleinen Frühstück. Die Pfarre zum Hl. Josef mit Pfarrer Pitschl freut sich auf die morgentliche Messe.

KVW: Vorweihnachtliche Feier für Senioren und Alleinstehende

Die KVW Ortsgruppe Algund lädt ein zur vorweihnachtlichen Feier der Senioren und Alleinstehenden am Sonntag, 8. Dezember 2019. Die Feier beginnt um 10.00 Uhr mit einer hl. Messe in der Pfarrkirche. Anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen bei einer besinnlichen Hausmusik im Bürgersaal des Thalguterhauses Algund. Alle Senioren und Alleinstehende sind herzlich eingeladen.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 17. Dezember 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche statt. Die Brüdergemeinschaft von Taizé besteht mittlerweile aus rund hundert Brüdern aus über 25 Nationen. Dreimal am Tag treffen sie sich zum gemeinsamen Gebet, das jeweils eine gewisse Struktur hat: Psalm – Lesung – Stille – Fürbitten – Vaterunser – Schlussgebet– Segen - dazwischen wiederholende Gesänge.

Kinderchristmette 16 Uhr und Christmette 22 Uhr

In der Pfarrkirche Algund am Dienstag, 24. Dezember 2019 um 16.00 Uhr feiert Pfarrer Florian Pitschl um 16.00 Uhr eine feierliche und altersgerechte Kinderchristmesse für die Kinder Algunds und der Umgebung. Die Christmette für Erwachsene wird um 22.00 Uhr in der Pfarrkirche Algund abgehalten. Pfarrer Florian Pitschl und seine fleißigen Mitarbeiter wünschen friedliches und besinnliches Weihachtsfest 2019.

72. Dreikönigskonzert der Algunder Musikkapelle

Für das 72. Dreikönigskonzert der Algunder Musikkapelle am Montag, 6. Jänner 2020 um 17 Uhr im Kursaal Meran wird Kapellmeister Christian Laimer wieder ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm auswählen und mit „seinen“ Musikantinnen und Musikanten vorbereiten. Der Kartenvorverkauf zum 72. Dreikönigskonzert startet am Freitag, dem 27. Dezember wie gewohnt im Tourismusbüro Algund und online auf der Seite der Algunder Musikkapelle www.diealgunder.com. Foto: Marco Dignani

Balldini's Night. Das schärfste aus 4 Programmen

Barbara Balldini, Österreichs lustigste und außergewöhnlichste Sexpertin, präsentiert die Highlights aus ihren 4 Kabarettprogrammen und zwar am Donnerstag, 23. Jänner 2020 um 20:30 Uhr im Thalguterhaus Algund. Für all jene, die Balldini noch nie gesehen haben, sie immer schon sehen wollten, viel von ihr gehört haben oder sie schon kennen und nicht genug von ihr bekommen können, ist dieser Abend einzigartig. Kartenvorverkauf ab sofort in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt: 29,50 Euro.

 

 

Konzert Kaiser Chiefs

Die Showtime Agency holt die bekannte britische Band KAISER CHIEFS am Sonntag, 09. Februar 2020 um 20 Uhr ins Thalguterhaus Algund. Im Gepäck hat die bekannte Indie Rockband ihr neues Album Duck sowie natürlich die größten Hits ihrer langen Karriere.

 

 

Luis aus Südtirol – Best Of(f)

Showtime präsentiert „Luis aus Südtirol – Best Of(f) “. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 18. März 2020 um 20 Uhr im Raiffeisensaal des Thalguterhauses statt. In diesem Programm bringt Luis aus Südtirol das Beste aus seinen Aufführungen "Gogglbauer Luis", "Weibernarrisch", "Auf der Pirsch", "Oschpele" und aus seinem letzten Stück "Speck mit Schmorrn". Kartenvorverkauf: in allen Athesia Buchhandlungen, Non Stop Music (Meran) und online unter www.ticketone.it

 

Lange Nacht der Kirchen

Das nächste Taizè-Gebet findet am Freitag, 05. Juni 2020 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen statt. Die Brüdergemeinschaft von Taizé besteht mittlerweile aus rund hundert Brüdern aus über 25 Nationen. Dreimal am Tag treffen sie sich zum gemeinsamen Gebet, das jeweils eine gewisse Struktur hat: Psalm – Lesung – Stille – Fürbitten – Vaterunser – Schlussgebet– Segen - dazwischen wiederholende Gesänge.

Sommerfest AVIS 2020

Der Blutspenderverein AVIS lädt alle Blutspender/innen, Ex-Spender/innen, Familienangehörigen, Freunde und Gönner herzlich zum Sommerfest 2020 ein, das am Freitag, 19. Juni und Samstag, 20. Juni 2020 auf dem Festplatz des Thalguterhauses Algund stattfindet. Gefeiert wird am Freitag von 18 bis 22 Uhr und am Samstag von 11 bis 14 und von 18 bis 22 Uhr. Der kostenlose Essensgutschein für die aktiven Blutspender/innen wird beim Festplatz ausgegeben. Familienangehörige und Ex-Spender erhalten einen ermäßigten Essensbon. Bei schlechter Witterung findet das Fest im Thalguterhaus statt.