Skip to main content

Robert Palfrader: Allein

Robert Plafrader gastiert am Donnerstag, 15. November 2018 um 20.30 Uhr mit seinem Programm „Allein“ im Thalguterhaus Algund. Robert Palfrader hält nicht besonders viel von sich und tritt mit seinem ersten Soloprogramm den Beweis an, dass das zu Recht so ist. Der Abend führt von der genetischen Disposition über den freien Willen zum Zufall. Und alles andere, was er nicht versteht. Und das ist viel. Kartenvorverkauf in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt: 29 Euro.

PRO-BYKE: Wir machen den Fahrradklima-Test!

Wie wohl fühlen sich RadfahrerInnen in unserer Gemeinde? Die Gemeinde Algund geht dieser Frage auf den Grund und startet eine Befragung in der Bevölkerung. Der Fragebogen zum Fahrradklima steht ab sofort zur Verfügung und kann anonym ausgefüllt werden. Hier der entsprechende Link zum online ausfüllen: https://goo.gl/forms/aZGvQ5Mk1H8NUMNI3. Wir freuen uns über viele ausgefüllte Fragebögen, um einen Eindruck zur Fahrradsituation in Algund zu bekommen. Danke für Ihre Unterstützung!

AVS Mitglieder unterwegs: "Skitourenabenteuer Lofoten" und "Myanmar"

Der Alpenverein Südtirol - Ortstelle Algund lädt alle herzlich zum Bilderabend „AVS Mitglieder unterwegs“ der am Freitag, 16. November 2018 um 20 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses stattfindet. Albrecht Auer berichtet über „Skitourenabenteuer Lofoten“, Monika Winterholer über „Myanmar“. Eintritt: Freiwillige Spende. Der Spendenerlös wird einem wohltätigen Zweck zugeführt.

Burggräfler Wintertauschzentrale

Am Samstag, 17. und Sonntag, 18. November 2018 findet wieder die Burggräfler Wintertauschzentrale des Katholischen Familienverbandes im Thalguterhaus Algund statt. Am Samstag können von 9 bis 16 Uhr gut erhaltene, zeitgemäße und saubere Sachen abgegeben werden. Am Sonntag von 8.30 bis 14.00 findet der Verkauf statt. Auszahlung und Abholung der Gegenstände ist am Sonntag von 15 bis 18 Uhr. Am Sonntag ist auch die interne Bar geöffnet.

Taufvorbereitung

Die Katholische Frauenbewegung lädt alle Eltern, Paten und Verwandte ein, sich auf die Taufe ihres Kindes einzustimmen und sich gemeinsam darauf vorzubereiten, und zwar am Samstag, 17. November 2018 um 15 Uhr im Pfarrlokal Algund. Ziel dieses Nachmittages ist es, Eltern und Paten Einblick in den Ablauf und die Gestaltung der Taufe zu geben sowie die einzelnen Taufsymbole zu erklären. Anmeldung bei Pfarrer Florian Pitschl: 0473/448744 oder Monika von Pföstl: 0473/443146

Pathologien des Colon

Der Circolo Culturale la Quercia organisiert einen Vortrag von Prof. Fausto Chilovi über die Pathologien des Colon (der mittlere Abschnitt des Dickdarms). Die Veranstaltung findet am Samstag, 17. November 2018 um 20 Uhr im Sitz der Quercia in der Brauhausstr. 9 in Forst statt.

Theater: "Ne vedem al bar"

Der Circolo Culturale la Quercia organisiert drei Theaterabende, die jeweils am Sonntag um 17 Uhr im Stadttheater Meran stattfinden. Am Sonntag, 18. November 2018 steht die Komödie in zwei Akten „Ne vedem al bar“ von Massimo Lazzeri auf dem Programm. Das Theaterstück in Trientner Dialekt wird von der Theatergruppe I Sarcaioli dell’Alto Garda (TN) gespielt. Eintritt frei.

Weihnachtszauber in der Spezialbier Brauerei Forst

Die Besucher des malerischen Forster Weihnachtswaldes erwarten – am Hauptsitz der Spezialbier-Brauerei Forst – liebevoll gestaltete Weihnachtshütten mit einer vielseitigen Gastronomie und dem eigens für die Adventszeit gebrauten Forst-Weihnachtsbier. Geöffnet ist der Weihnachtswald von Mittwoch, 21. November 2018 bis Sonntag, 6. Jänner 2019. Montags und dienstags sind vom 21. November bis 24. Dezember Ruhetage. Weitere Infos: www.forsterweihnachtswald.it

Algunder Christkindlmarkt

Für Weihnachtliche Stimmung am Kirchplatz Algund sorgen eine besonders stimmungsvolle Beleuchtung, leise Weihnachtsmusik, ein großes Lebkuchenhaus und die weihnachtliche Dekoration des Platzes und der Hütten. Besonders beliebt ist das traditionelle Kochen auf dem Holzherd. Am ersten Wochenende wird der Gastrostand der Vereine vom Minigolf Algund betreut. Öffnungszeiten: Freitag, 23. November 2018 von 15 bis 19 Uhr, Samstag, 24. November und Sonntag, 25. November jeweils von 10 bis 19 Uhr.

Benjamin Blümchen "Weihnachten mit Törööö!"

Das Cocomico Theater - & Medienproduktion Köln präsentieren am Freitag, 23. November 2018 um 16 Uhr Benjamin Blümchen in Weihnachten mit Törööö! im Thalguterhaus Algund. Die weihnachtliche Show mit elefantastischen Songs und mitreißenden Tanzeinlagen ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie! Kartenvorverkauf in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt Erwachsene: 29 Euro, Kinder bis 12 Jahren: 22 Euro.

Eislaufen auf dem Festplatz des Thalguterhauses

Zeitgleich mit dem Algunder Christkindlmarkt öffnet auch der Eislaufplatz auf dem Festplatz des Thalguterhauses heuer wieder seine Tore. Ab Samstag, 24. November 2018 und voraussichtlich bis Mitte Jänner 2019 können Schlittschuhfans ihre Pirouetten drehen. Öffnungszeiten: werktags von 14-18 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10-18 Uhr. Am 25. Dezember und 1. Jänner bleibt der Eislaufplatz geschlossen.

Adventkranzaktion der Katholischen Frauenbewegung Algund

Auch heuer werden wieder ab Montag, 26. November 2018, von 9 bis 17 Uhr im Kloster Steinach Advent- und Türkränze gewunden, verziert und verkauft. Solange der Vorrat reicht. Zur Unterstützung suchen wir Frauen, die mit Freude mithelfen und in netter Gesellschaft ein paar kreative Stunden verbringen möchten. Der Erlös geht an eine bedürftige Familie. Die kfb freut sich auf euer Dabeisein und eure Mithilfe.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 27. November 2018 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Algunder Christkindlmarkt

Am zweiten Wochenende wird der Gastrostand der Vereine vom Kaninchenzuchtverein betreut. Angeboten werden Kaninchenkeule nach Hausfrauenart mit Polenta, Gerstensuppe und Weißwurst. Öffnungszeiten: Freitag, 30. November 2018 von 15 bis 19 Uhr, Samstag, 1. Dezember und Sonntag, 2. Dezember jeweils von 10 bis 19 Uhr.

Kunst sucht neue Liebhaber

Die Galerie Martin Geier verkauft Bücher, Bilder, Skulpturen und Zeichnungen. Interessierte haben die Möglichkeit, die Werke am Samstag, 1. Dezember 2018 von 10 bis 18 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses Algund zu besichtigen und zu erwerben.

Adventsmarkt im Stall

Ein kleines Jubiläum kann heuer der Adventsmarkt beim Bachguter feiern, denn er findet bereits zum 10. Mal statt. An zwei Wochenenden im Dezember am 1. und 2. Dezember und am 8. und 9. Dezember 2018 können von 10 bis 19 Uhr wie immer diverse Handarbeiten bestaunt und gekauft werden. Gefertigt werden sie von einer Gruppe handwerklich geschickter Frauen und Männer aus Algund und Umgebung. Der Erlös des Buffets wird jedes Jahr für einen wohltätigen Zweck verwendet.

Seniorenheim Algund - Gemeinsam in den Advent

Am Samstag, 1. Dezember 2018 zwischen 10.30 Uhr und 16 Uhr werden im Algunder Seniorenheim Adventskränze, Gestecke, Weihnachtskekse, Kuchen und Krapfen verkauft. Die Handarbeiten werden von den Bewohnern, deren Angehörigen, den Mitarbeitern und den freiwilligen Helfern des Seniorenheimes gemeinsam hergestellt. Der Erlös unterstützt Projekte im Seniorenheim. Alle sind herzlich eingeladen!

Papst Franziskus und die Freude der Hingabe

Der Circolo Culturale la Quercia organisiert einen Vortrag mit Don Paolo Renner zum Thema "Papst Franziskus und die Freude der Hingabe". Die Veranstaltung findet am Samstag, 1. Dezember 2018 um 20 Uhr im Sitz der Quercia in der Brauhausstr. 9 in Forst statt.

Adventsfrühstück der Ministranten und Akolythen von Algund

Wie jedes Jahr im Advent laden auch heuer die Ministranten und Akolythen von Algund alle ganz herzlich zum Adventsfrühstück ein und zwar am ersten Adventssonntag, 2. Dezember 2018 von 8.00 bis 12.00 Uhr in den beiden Seminarräumen im Thalguterhaus! Mit einem reichhaltigen adventlichen Frühstücksbuffet möchte euch die Ministrantengruppe mit ihren Betreuer/innen einen gemütlichen Start in die Adventszeit bereiten und mit dem Erlös der freiwilligen Spenden ihre Mini-Kasse aufbessern! Foto: Jörg Brinckheger / pixelio.de

 

Theater: "Cossì no’l val"

Der Circolo Culturale la Quercia organisiert drei Theaterabende, die jeweils am Sonntag um 17 Uhr im Stadttheater Meran stattfinden. Am Sonntag, 2. Dezember 2018 steht die Komödie in zwei Akten „Cossì no’l val" von Luigi Lunghi auf dem Programm. Das Theaterstück in Trientner Dialekt wird von der Leienbühne Toblino Sarche (TN) gespielt. Eintritt frei.

Rorate-Gottesdienste mit anschließendem Frühstück

Als besondere Vorbereitung auf das Weihnachtsfest lädt die Pfarrei von Algund alle „Frühaufsteher“ ganz herzlich zu den Rorate-Gottesdiensten mit anschließendem Frühstück ein: Am Montag, 3., Montag, 10. und Montag, 17. Dezember 2018 um 6.30 Uhr in der Pfarrkirche von Algund. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Frühstück im Thalguterhaus.

Krampustag in Algund

Die Alagumner Schutterteifl laden ein zum zweiten Krampustag in Algund, der am Mittwoch, 5. Dezember 2018 stattfindet. Ab 15 Uhr eröffnet der Verein einen Krampusstandl am Eingang des Festplatzes. Zugleich werden sich auch einige Krampusse im Dorf herumtreiben. Natürlich ist auch ein kleiner Showplatz geplant wo die Alagumner Schutterteifl jeweils um 19 und 21 Uhr ein feuriges Spektakel bieten werden.

Kindertheater: Emilia und die geheimnisvollen Theaterrollen

Das Südtiroler Kulturinstitut lädt alle Kinder der 2. bis 5. Klasse Grundschule herzlich zum Musical nach einer Idee von Michael Ende ein. Das Gastspiel des Theaters Supalupa aus Wien, wird am Freitag, 7. Dezember 2018 um 8.45 Uhr und um 10.45 Uhr im Raiffeisensaal des Thalguterhauses aufgeführt und dauert ca. 75 Minuten. Eintrittspreise: Kinder: 5 €, Erwachsene: 10 €, Lehrpersonen als Begleitung von Schulklassen: freier Eintritt.

Algunder Christkindlmarkt

Für Weihnachtliche Stimmung am Kirchplatz Algund sorgen eine besonders stimmungsvolle Beleuchtung, leise Weihnachtsmusik, ein großes Lebkuchenhaus und die weihnachtliche Dekoration des Platzes und der Hütten. Besonders beliebt ist das traditionelle Kochen auf dem Holzherd. Am dritten Wochenende wird der Gastrostand der Vereine von der Sektion Floorball des Sportclub Algund betreut. Öffnungszeiten: Freitag, 7. Dezember 2018 von 15 bis 19 Uhr, Samstag, 8. Dezember und Sonntag, 9. Dezember jeweils von 10 bis 19 Uhr.

Adventsmarkt im Stall

Ein kleines Jubiläum kann heuer der Adventsmarkt beim Bachguter feiern, denn er findet bereits zum 10. Mal statt. An zwei Wochenenden im Dezember am 1. und 2. Dezember und am 8. und 9. Dezember 2018 können von 10 bis 19 Uhr wie immer diverse Handarbeiten bestaunt und gekauft werden, gefertigt von einer Gruppe handwerklich geschickter Frauen und Männer aus Algund und Umgebung. Der Erlös des Buffets wird jedes Jahr für einen wohltätigen Zweck verwendet.

Rorate-Gottesdienste mit anschließendem Frühstück

Als besondere Vorbereitung auf das Weihnachtsfest lädt die Pfarrei von Algund alle „Frühaufsteher“ ganz herzlich zu den Rorate-Gottesdiensten mit anschließendem Frühstück ein: Am Montag, 10. und Montag, 17. Dezember 2018 um 6.30 Uhr in der Pfarrkirche von Algund. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Frühstück im Thalguterhaus.

AVS Mitglieder unterwegs: „Von Shanghai zum Heiligen Berg Kailash imTibet“

Der Alpenverein Südtirol - Ortstelle Algund lädt alle herzlich zum Bilderabend „AVS Mitglieder unterwegs“ der am Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 20 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses stattfindet. Rudi Niederbacher berichtet über „Von Shanghai zum Heiligen Berg Kailash imTibet“. Eintritt: Freiwillige Spende. Der Spendenerlös wird einem wohltätigen Zweck zugeführt.

Algunder Christkindlmarkt

Am vierten Wochenende wird der Gastrostand der Vereine von der Algunder Musikkapelle betreut. Am Sonntag findet um 15 Uhr das Konzert der Jugendkapelle statt. Öffnungszeiten: Freitag, 14. Dezember 2018 von 15 bis 19 Uhr, Samstag, 15. Dezember und Sonntag, 16. Dezember jeweils von 10 bis 19 Uhr.

1 € - Theater - Flohmarkt!

Dirndl, Jacken, Hosen und alte Hüte suchen neue Besitzer! Unsere Schränke platzen aus allen Nähten! Die Steinachbühne Algund räumt den Kostüm- und Requisitenfundus und organisiert am Samstag, 15. Dezember 2018 von 10 bis 14 Uhr im Dachtheater einen Flohmarkt. Verschiedene Stücke aus den reichhaltigen Lagerbeständen werden zum symbolischen Preis von 1 €/ pro Stück an alle Interessierten abgegeben.

Theater: „A piedi nudi nel parco"

Der Circolo Culturale la Quercia organisiert drei Theaterabende, die jeweils am Sonntag um 17 Uhr im Stadttheater Meran stattfinden. Am Sonntag, 16. Dezember 2018 steht die Komödie in zwei Akten „A piedi nudi nel parco" von Neil Simon auf dem Programm. Das Theaterstück wird von der Theatergruppe „Teatro Fuori Rotta“ aus Padua gespielt. Eintritt frei.

Rorate-Gottesdienst mit anschließendem Frühstück

Als besondere Vorbereitung auf das Weihnachtsfest lädt die Pfarrei von Algund alle „Frühaufsteher“ ganz herzlich zum Rorate-Gottesdienst mit anschließendem Frühstück ein: Am Montag, 17. Dezember 2018 um 6.30 Uhr in der Pfarrkirche von Algund. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Frühstück im Thalguterhaus.

Algunder Christkindlmarkt

Am Weihnachtswochenende wird der Gastrostand der Vereine von der Schützenkompanie Algund betreut. Öffnungszeiten: Freitag, 21. Dezember 2018 von 15 bis 19 Uhr, Samstag, 22. Dezember und Sonntag, 23. Dezember jeweils von 10 bis 19 Uhr, Montag, 24. Dezember von 10 bis 15 Uhr.

Algunder Christkindlmarkt

Nach Weihnachten ist der Christkindlmarkt von Mittwoch, 26. Dezember 2018 bis Dienstag, 1. Jänner 2019 täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, außer am Neujahrstag, wo er um 15 Uhr schließt. Der Gastostand der Vereine wird vom 26. bis 28. Dezember von Algund Aktiv, ab 29. Dezember von den Goaßlschnöllern betreut.

Yoga - Basic & Soft

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Kurs Yoga - Basic & Soft am Nachmittag mit 10 Treffen, der jeweils am Dienstag von 17 bis 18:30 Uhr im Seminarraum Kirchseit des Thalguterhauses in Algund stattfindet und am Dienstag, 8. Jänner 2019 beginnt. Referentin ist Elisabeth Mair. Der Kursbeitrag beträgt 125 Euro, Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Hatha Vinyasa Yoga

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Yogakurs am Abend mit 10 Treffen, die jeweils am Dienstag von 19 bis 20:30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses in Algund stattfinden und am Dienstag, 8. Jänner 2019 beginnen. Referentin ist Elisabeth Mair. Der Kursbeitrag beträgt 127 Euro für Mitglieder, 130 Euro für Nicht-Mitglieder. Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Treffpunkt Tanz

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert auch heuer wieder den Treffpunkt Tanz mit Notburga Wolf Erlacher. Die Treffen finden jeweils am Mittwoch zwischen 9.00 und 10.30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses statt und beginnen am Mittwoch, 9. Jänner 2019. Der Kurs mit 10 Treffen kostet 70 Euro, für KVW-Mitglieder 67 Euro. Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Die Feldenkrais-Methode

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert einen Kurs zur Feldenkrais-Methode. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 9. Jänner 2019 und findet immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr im Seminarraum Klosterseit im Thalguterhaus statt. Kursbeitrag: 120 Euro, 118 Euro für KVW-Mitglieder; Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Im Einklang mit Yoga am Vormittag

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Kurs Im Einklang mit Yoga mit 10 Treffen, der jeweils am Donnerstag von 8.30 bis 10 Uhr im Seminarraum Klosterseit des Thalguterhauses in Algund stattfindet und am Donnerstag, 10. Jänner 2019 beginnt. Referentin ist Patrizia Brugnara Schönweger. Der Kursbeitrag beträgt 127 Euro für Mitglieder und 130 Euro für Nicht-Mitglieder. Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Preiswatten für Frauen

Die Katholische Frauenbewegung organisiert wieder das beliebte Preiswatten für Frauen. Es gibt schöne Preise und ein leckeres Essen. Gespielt wird am Samstag, 12. Jänner 2019 um 14.30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses. Anmeldungen bei Frau Hilde Menghin unter Tel. 0473 447378. Das Nenngeld beträgt 22 Euro inkl. Essen. Anmeldeschluss: 10. Jänner 2018.

Taufvorbereitung

Die Katholische Frauenbewegung lädt alle Eltern, Paten und Verwandte ein, sich auf die Taufe ihres Kindes einzustimmen und sich gemeinsam darauf vorzubereiten, und zwar am Samstag, 19. Jänner 2019 um 15 Uhr im Pfarrlokal Algund. Ziel dieses Nachmittages ist es, Eltern und Paten Einblick in den Ablauf und die Gestaltung der Taufe zu geben sowie die einzelnen Taufsymbole zu erklären. Anmeldung bei Pfarrer Florian Pitschl: 0473/448744 oder Monika von Pföstl: 0473/443146

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 22. Jänner 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Faschingsflohmarkt für Kinder und Erwachsene

Habt ihr auch noch Faschingskostüme der Kinder zuhause, aus denen sie längst herausgewachsen sind? Oder Verkleidungen für Erwachsene, die niemand mehr anziehen möchte? Oder sucht ihr etwas Neues für euch oder eure Kinder? Dann kommt zum Faschingsflohmarkt, der am Samstag, 26. Jänner 2019 im Thalguterhaus Algund stattfindet! Die Faschingskostüme und -artikel können zwischen 8 und 10 Uhr im Bürgersaal mit Preisangabe abgegeben werden. Zwischen 10 und 14 Uhr findet der Verkauf statt.

Uriah Heep in Algund

Nachdem die für Februar 2017 geplante Europatournee aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden musste, stehen Uriah Heep nun mit neuer Energie und neuem Album in den Startlöchern für die nächste Tour. Die britische Rockband wird am Freitag, 1. Februar 2019 im Thalguterhaus Algund eines von insgesamt 4 Konzerten in Italien geben. Beginn ist 21 Uhr. Kartenvorverkauf ab sofort in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt: 39 Euro.

Balldini's Night. Das schärfste aus 4 Programmen

Barbara Balldini, Österreichs lustigste und außergewöhnlichste Sexpertin, präsentiert die Highlights aus ihren 4 Kabarettprogrammen und zwar am Samstag, 2. Februar 2019 um 20:30 Uhr im Thalguterhaus Algund. Für all jene, die Balldini noch nie gesehen haben, sie immer schon sehen wollten, viel von ihr gehört haben oder sie schon kennen und nicht genug von ihr bekommen können, ist dieser Abend einzigartig. Kartenvorverkauf ab sofort in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt: 29,50 Euro.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 26. Februar 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Jubelmesse mit Umtrunk der Ehepaare

Am Sonntag, 3. März 2019 werden beim Gottesdienst in der Pfarrkirche Algund um 10.00 Uhr die Ehejubiläen gefeiert. Die Katholische Frauenbewegung lädt alle Ehepaare, die in diesem Jahr ein Jubiläum von 10, 15, 20, 25 usw. Jahren feiern, herzlich dazu ein. Feierlich mitgestaltet wird die Messe vom Algunder Männerchor. Anschließend sind alle Jubelpaare mit ihren Angehörigen und auch alle Pfarrgemeindemitglieder in das Thalguterhaus eingeladen, um bei einem Umtrunk mit Buffet auf die kommenden gemeinsamen Jahre anzustoßen.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 26. März 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Taufvorbereitung

Die Katholische Frauenbewegung lädt alle Eltern, Paten und Verwandte ein, sich auf die Taufe ihres Kindes einzustimmen und sich gemeinsam darauf vorzubereiten, und zwar am Samstag, 30. März 2019 um 15 Uhr im Pfarrlokal Algund. Ziel dieses Nachmittages ist es, Eltern und Paten Einblick in den Ablauf und die Gestaltung der Taufe zu geben sowie die einzelnen Taufsymbole zu erklären. Anmeldung bei Pfarrer Florian Pitschl: 0473/448744 oder Monika von Pföstl: 0473/443146

Spielbus für Kinder am Festplatz Algund

Auf Einladung der KVW-Ortsgruppe ist am Mittwoch, 3. April 2019 wieder der Spielbus des Vereins für Kinderspielplätze und Erholung am Festplatz von Algund. Von 15.00 bis 17.30 Uhr gibt es Spiel und Spaß für Kinder bis zur 3. Grundschule, mit Bewegungsspielen, Bastel- und Malecke, Rollbahn, usw. Der KVW bietet zudem Säfte an.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 23. April 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Taizè-Gebete im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen

Das nächste Taizè-Gebet findet im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen am Freitag, 24. Mai 2019 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Taufvorbereitung

Die Katholische Frauenbewegung lädt alle Eltern, Paten und Verwandte ein, sich auf die Taufe ihres Kindes einzustimmen und sich gemeinsam darauf vorzubereiten, und zwar am Samstag, 25. Mai 2019 um 15 Uhr im Pfarrlokal Algund. Ziel dieses Nachmittages ist es, Eltern und Paten Einblick in den Ablauf und die Gestaltung der Taufe zu geben sowie die einzelnen Taufsymbole zu erklären. Anmeldung bei Pfarrer Florian Pitschl: 0473/448744 oder Monika von Pföstl: 0473/443146

Taufvorbereitung

Die Katholische Frauenbewegung lädt alle Eltern, Paten und Verwandte ein, sich auf die Taufe ihres Kindes einzustimmen und sich gemeinsam darauf vorzubereiten, und zwar am Samstag, 31. August 2019 um 15 Uhr im Pfarrlokal Algund. Ziel dieses Nachmittages ist es, Eltern und Paten Einblick in den Ablauf und die Gestaltung der Taufe zu geben sowie die einzelnen Taufsymbole zu erklären. Anmeldung bei Pfarrer Florian Pitschl: 0473/448744 oder Monika von Pföstl: 0473/443146

Spielbus für Kinder am Festplatz Algund

Auf Einladung der KVW-Ortsgruppe ist am Mittwoch, 2. Oktober 2019 wieder der Spielbus des Vereins für Kinderspielplätze und Erholung am Festplatz von Algund. Von 15.00 bis 17.30 Uhr gibt es Spiel und Spaß für Kinder bis zur 3. Grundschule, mit Bewegungsspielen, Bastel- und Malecke, Rollbahn, usw. Der KVW bietet zudem gebratene Kastanien und Säfte an.

Taufvorbereitung

Die Katholische Frauenbewegung lädt alle Eltern, Paten und Verwandte ein, sich auf die Taufe ihres Kindes einzustimmen und sich gemeinsam darauf vorzubereiten, und zwar am Samstag, 16. November 2019 um 15 Uhr im Pfarrlokal Algund. Ziel dieses Nachmittages ist es, Eltern und Paten Einblick in den Ablauf und die Gestaltung der Taufe zu geben sowie die einzelnen Taufsymbole zu erklären. Anmeldung bei Pfarrer Florian Pitschl: 0473/448744 oder Monika von Pföstl: 0473/443146