Skip to main content

Algunder Christkindlmarkt

Am Wochenende von Freitag, 15. bis Sonntag 17. Dezember 2017 betreut die Schützenkompanie Algund den Gastrostand der Vereine auf dem Christkindlmarkt. Die Schützen bieten am Samstag und Sonntag Scharzplentenen Riebl mit Quittenkompott an, zubereitet auf dem Holzherd. Am Samstag von 15 bis 17 Uhr kann zudem eine Kutschenfahrt mit Karl Theiner gemacht werden.

Adventsingen "gemeinsam wachsen..."

Der Kulturkreis Algund lädt alle herzlich zum besinnlichen Adventsingen ein, das am Sonntag, 17. Dezember 2017 um 17:00 Uhr in der Algunder Pfarrkirche stattfindet. Mitwirkende sind der Pfarrchor Algund, das Algunder Jung-Holzbläserquartett, das Marimba-Duett, das Menglstoadl-Trio, die Steinachbühne Algund und die Liturgiegruppe der Pfarrei Algund.

Rorate-Gottesdienste mit anschließendem Frühstück

Als besondere Vorbereitung auf das Weihnachtsfest lädt die Pfarrei von Algund alle „Frühaufsteher“ ganz herzlich zu den Rorate-Gottesdiensten mit anschließendem Frühstück ein: Am Montag, 18. Dezember 2017 um 6.30 Uhr in der Pfarrkirche von Algund (musikalisch mitgestaltet vom Nalser Dreigesang), nachher gibt es ein gemeinsames Frühstück im Thalguterhaus.

Eislaufen in Zentrum von Algund

Zeitgleich mit dem Algunder Christkindlmarkt öffnet auch der Eislaufplatz auf dem Festplatz des Thalguterhauses heuer wieder seine Tore. Ab Samstag, 25. November 2017 und voraussichtlich bis Mitte Jänner 2018 können Schlittschuhfans ihre Pirouetten drehen. Aber auch weniger Geübte sind auf dem Eis willkommen und können sich Schlittschuhe ausleihen. Wer trotz sportlicher Betätigung kalte Hände bekommt, kann sich bei einem heißen Getränk am Gastrostand aufwärmen.

Forster Weihnachtswald

Fernab der großen Publikumsströme kann man von Mittwoch, 22. November 2017 bis Sonntag, 7. Jänner 2018 im magischen Weihnachtsmarkt der Spezialbier-Brauerei Forst den Zauber der Weihnacht erleben. Die vielen verschiedenen und abwechslungsreichen Gastronomiepunkte bleiben weiterhin ein fixer Bestandteil des Forster Weihnachtswaldes. Weihnachten ist auch das Fest der Nächstenliebe und so steht der Forster Weihnachtswald wie jedes Jahr ganz im Zeichen der Spendensammlung zugunsten der Hilfsplattform „Südtirol hilft“.

Gemeinderatssitzung

Am Mittwoch, 20. Dezember 2017 um 19 Uhr findet im Rathaus von Algund eine Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung sind unter anderen folgende Themen: zwei Ratifizierungen von Dringlichkeitsbeschlüssen des Gemeindeausschusses, Liquidierung der Gesellschaft E-Werk MarAlg Konsortial GmbH., Anpassung der Satzungen der Vereinshaus Ges.m.b.H., Außerordentliche Revision der Gesellschaftsbeteiligungen, Ankauf von Anteilen der Selfin GmbH., Anfrage betreffend die Verwirklichung des Glasfasernetzes.

Algunder Christkindlmarkt

Das Weihnachtswochenende von Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Dezember 2017 betreuen die Alagumner Schutterteilf den Gastrostand der Vereine auf dem Christkindlmarkt. Am Freitag ist der Christkindlmarkt von 15 bis 19 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag (Heiligabend) von 10-15 Uhr. Am Christtag bleibt der Markt geschlossen. Am Samstag wird um 16 und 18 Uhr auf dem Holzherd gekocht, außerdem gibt es zwischen 15 und 17 Uhr Kutschenfahrten.

Algunder Christkindlmarkt

Von Dienstag, 26. Dezember 2017 bis Montag, 1. Jänner 2018 ist der Christkindlmarkt täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet (zu Silvester nur bis 15 Uhr). Der Gastrostand wird von den Alagumner Schutterteifl (bis 27. Dezember) und von den Goaßlschnöllern (ab 28. Dezember) betreut. Am Samstag, 30. Dezember kocht Andrea Steck vom Gasthaus Bründl Griessuppe mit geröstetem Paarlbrot auf dem Holzherd, am 1. Jänner gibt es eine Überraschung der Goaßlschnöller.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 26. Dezember 2017 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

70. Dreikönigskonzert der Algunder

Mit alten Bekannten und eher ungewohnten Namen im Programm feiert die Algunder Musikkapelle am Samstag, 6. Jänner 2018 einen runden Geburtstag: 70 Jahre nach der Premiere findet das Dreikönigskonzert – das traditionsreichste Saalkonzert einer Südtiroler Musikkapelle – wieder im Meraner Kursaal statt. Der Kartenvorverkauf findet am 28. und 29. Dezember im Tourismusbüro Algund (Tel. 0473 448600) statt, Karten können ab dem 28. Dezember zudem auch online unter www.diealgunder.com reserviert werden.

Thalguterhaus nun auch auf facebook

Um die Veranstaltungen im Thalguterhaus und in Algund noch bekannter zu machen, sind wir seit einiger Zeit auch auf facebook, wo wir – mit eurer Hilfe – wieder andere Menschen erreichen können. Besucht uns auf facebook, aboniert unserer Seite, ladet eure Freunde zu den Veranstaltungen ein, die euch interessieren! Wir freuen uns natürlich auch über jedes „gefällt mir“!

Einschreibungen in die 1. Klasse Grundschule

Die Einschreibungen in die 1. Klasse Grundschule für das Schuljahr 2018/2019 müssen innerhalb 25. Januar 2018 erfolgen und können online (Anleitung dazu auf der Homepage des SSP Algund: www.snets.it/ssp-algund) oder persönlich nach dem festgesetzten Terminplan durchgeführt werden.

Treffpunkt Tanz

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert auch heuer wieder den Treffpunkt Tanz mit Notburga Wolf Erlacher. Die Treffen finden jeweils am Mittwoch zwischen 9.00 und 10.30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses statt und beginnen am Mittwoch, 10. Jänner 2018. Der Kurs mit 10 Treffen kostet 70 Euro, für KVW-Mitglieder 67 Euro. Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Im Einklang mit Yoga am Vormittag

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Kurs "Im Einklang mit Yoga" mit 10 Treffen, der jeweils am Donnerstag von 8.30 bis 10 Uhr im Seminarraum Klosterseit des Thalguterhauses in Algund stattfindet und am Donnerstag, 11. Jänner 2018 beginnt. Referentin ist Patrizia Brugnara Schönweger. Der Kursbeitrag beträgt 125 Euro, Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Preiswatten für Frauen

Die Katholische Frauenbewegung organisiert wieder das beliebte Preiswatten für Frauen. Es gibt schöne Preise und ein leckeres Essen. Gespielt wird am Samstag, 13. Jänner 2018 um 14.30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses. Anmeldungen bei Frau Hilde Menghin unter Tel. 0473 447378 Das Nenngeld beträgt 20 Euro inkl. Essen.

Einschreibungen Kindergärten

Am Montag, 15. Jänner 2018 starten die Einschreibungen in die verschiedenen Kindergärten – deutscher Kindergarten Algund, italienischer Kindergarten Algund, Kindergarten Forst und Waldkindergarten Birkenwald. Weiter Infos und genaue Termine gibt es hier.

Yoga - Basic & Soft

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Kurs Yoga - Basic & Soft am Nachmittag mit 10 Treffen, der jeweils am Dienstag von 17 bis 18:30 Uhr im Seminarraum Kirchseit des Thalguterhauses in Algund stattfindet und am Dienstag, 16. Jänner 2018 beginnt. Referentin ist Elisabeth Mair. Der Kursbeitrag beträgt 125 Euro, Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Yoga - alle Levels

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Yogakurs am Abend mit 10 Treffen, die jeweils am Dienstag von 19 bis 20:30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses in Algund stattfinden und am Dienstag, 16. Jänner 2018 beginnen. Referentin ist Elisabeth Mair. Der Kursbeitrag beträgt 125 Euro, Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Die Feldenkrais-Methode

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert einen Kurs zur Feldenkrais-Methode mit 10 Treffen. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 17. Jänner 2018 und findet immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr im Seminarraum Klosterseit im Thalguterhaus statt. Kursbeitrag: 120 Euro, 118 Euro für KVW-Mitglieder; Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Heizen mit Holz – aber richtig!

Die Gemeinde Algund organisiert in Zusammenarbeit mit dem Land Südtirol eine Sensibilisierungskampagne zum richtigen Heizen mit Holz. Eine praktische Vorführung, wie richtig angefeuert und mit Holz geheizt wird, findet am Samstag, 27. Jänner 2018 um 9 Uhr, um 10 Uhr und um 11 Uhr auf dem Kirchplatz von Algund statt. Durch die Verwendung von richtigem Brennmaterial, die Anfeuerung von oben und ausreichende Luftzufuhr kann starker Rauch vermieden und die Luftverschmutzung maßgeblich verringert werden. Anhand zweier Öfen erklärt der Kaminkehrer den Unterschied zwischen guter und schlechter Verbrennung.

Zusatzvorstellungen des Lustspiels "Silberhochzeit" im Februar

Da bereits alle Vorstellungen ausverkauft sind, gibt es Zusatzvorstellungen für das Lustspiel "Silberhochzeit" gespielt von der Steinachbühne Algund. Die Zusatzvorstellungen finden in der Faschingswoche statt, und zwar am Unsinnigen, Donnerstag, 8. Februar 2018 um 20 Uhr und am Sonntag, 11. Februar 2018 um 18 Uhr. Kartenreservierung ab sofort möglich: Thalguterhaus Algund, von Mo – Fr: 9 – 12 Uhr und 15 – 18 Uhr, Tel. 0473 220442. Ticketpreis: 10 Euro.

Preiswatten des Algunder Männerchors

Der Algunder Männerchor lädt zum traditionellen Punkte-Preiswatten ein, das am Samstag, 10. Februar 2018 um 14 Uhr im Raiffeisensaal des Thalguterhauses in Algund stattfindet. Alle sind herzlich eingeladen. Das Nenngeld inklusive Essen beträgt 25 Euro. Anmeldungen bei: Peter Illmer, Tel. 0473 448 437. Es erwarten Sie schöne Preise!

Galakonzert der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See

Mit dem neuen Programm „Daheim im Egerland“ kommt das international besetzte Blasorchester „Egerländer Blasmusik Neusiedl am See“ dieses Jahr nach Südtirol und verspricht dem Publikum ein Feuerwerk von weltbekannten böhmischen Melodien. Das Galakonzert in Algund findet am Samstag, 17. Februar 2018 um 19.30 Uhr im Thalguterhaus statt. In der Pause sorgt die Schützenkompanie Algund für den Bardienst. Kartenvorverkauf von Montag bis Freitag: Thalguterhaus Algund, Tel. 0473 220 442, Mail: info@thalguterhaus.it. Preis: 20 Euro im Vorverkauf, 25 Euro an der Abendkassa.

Barbara Balldini: Das Beste über Sex aus vier Programmen

Barbara Balldini, Österreichs lustigste und außergewöhnlichste Sexpertin, präsentiert die Highlights aus ihren 4 Kabarettprogrammen und zwar am Donnerstag, 22. Februar 2018  um 20:30 Uhr im Thalguterhaus Algund. Für all jene, die Balldini noch nie gesehen haben, sie immer schon sehen wollten, viel von ihr gehört haben oder sie schon kennen und nicht genug von ihr bekommen können, ist dieser Abend einzigartig. Kartenvorverkauf ab sofort in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt: 29,50 Euro.

Verbrauchermobil in Algund

Die fahrende Verbraucherzentrale, ein mit Infomaterial vollgepackter Camper mit erfahrenen BeraterInnen, macht am Donnerstag, 15. März 2018 von 9.30 bis 11.30 in Algund Station und zwar auf dem Parkplatz des Rathauses. Die Konsumentenberatung behandelt viele Bereiche, darunter Telekomunikation, Versicherungen, Wohnen und Bauen, Auto, Haustürengeschäfte, Garantierechte, Finanzdienstleistungen, Internetgeschäfte, Reklamationen und Konsumentenrecht, Fernsehgebühr und Strom-Anbieter-Wechsel. Außerdem kann man im Verbrauchermobil die Strahlenbelastung durch das eigene Mobiltelefon messen lassen.

Flohmarkt Kinderbekleidung und Spielsachen

Am Samstag, 24. März 2018 von 8 bis 12 Uhr findet im Bürgersaal des Thalguterhauses ein Flohmarkt für Kinderbekleidung und Kinderspielsachen statt. Angeboten werden Bekleidung für das ganze Jahr, Bücher, Dvd, CD, Lego, Playmobil, Ski, Fahrräder, Roller, Gokart, Autositze, Kinderwagen, Reisebetten usw. Informationen und Anmeldung: Erika Fink, Tel. 340 8208736.

Mönche des Shaolin Kung-Fu „A mi to fo“

Die Mönche des Shaolin Kung-Fu präsentieren am Mittwoch, 28. März 2018 um 20.30 Uhr ihre neue Show „A mi to fo“ (Buddha sei mit euch) im Thalguterhaus Algund. 19 Meister und Shamis (Schüler) lassen Steinplatten, Holzlatten und Eisenstangen auf ihren Körpern und Köpfen zerschellen, sie liegen auf Speeren, Schwertern und Nagelbrettern, richten Speerspitzen gegen die Kehle und werfen sogar eine Nähnadel durch eine Glasscheibe. Kartenvorverkauf in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintrittspreise: 1 Kategorie 40 Euro, 2. Kategorie 29 Euro.

Spielbus für Kinder am Festplatz Algund

Auf Einladung der KVW-Ortsgruppe ist am Mittwoch, 18. April 2018 wieder der Spielbus des Vereins für Kinderspielplätze und Erholung am Festplatz von Algund. Von 15.00 bis 17.30 Uhr gibt es Spiel und Spaß für Kinder bis zur 3. Grundschule. Der KVW bietet zudem Obst und Säfte an.

Stermann & Grissemann „Gags, Gags, Gags!“

Stermann & Grissemann gastieren am Donnerstag, 19. April 2018 um 20.30 Uhr mit ihrer ersten live Show „Gags, Gags, Gags!“ im Thalguterhaus Algund. Gewohnt erstklassig flitzen die beiden, die „eigentlich zu gut für’s Fernsehen“ (John Cleese) sind, durch den selbst gesteckten Gag-Slalom. Kartenvorverkauf in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt: 29 Euro.

Frühjahrs-Check und kleine Reparaturen fürs Rad

Der Frühling lockt nach draußen und die Fahrräder werden aus ihrem Winterschlaf geweckt. Doch bevor du in die Pedale tretest, solltest du deinen Drahtesel einem gründlichen Frühjahrs-Check unterziehen. Wer dabei Hilfe braucht, findet diese von Donnerstag, 26. April bis Samstag, 5. Mai 2018 (ausgenommen 1. Mai) auf dem Festplatz von Algund. Denn auf Einladung von Algund Aktiv wird Karl Zischg auch heuer wieder seine mobile Fahrrad-Werkstatt aufbauen und Fahrräder von 14 bis 19 Uhr kontrollieren und reparieren.

Conni - Das Schul-Musical

Showtime präsentiert am Montag, 14. Mai 2018 um 16 Uhr die neue Musicalproduktion von Cocomico „Conni - Das Schul-Musical“ im Thalguterhaus Algund. Das Musical von Marcell Gödde (Musik: Martin de Vries) nach den Conni-Büchern von Liane Schneider aus dem Carlsen Verlag erzählt vom Schulalltag von Conni und ihren Freunden. Kartenvorverkauf in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt Erwachsene: 29 Euro, Kinder bis 12 Jahren: 22 Euro.

Robert Palfrader: Allein

Robert Plafrader gastiert am Donnerstag, 15. November 2018 um 20.30 Uhr mit seinem Programm „Allein“ im Thalguterhaus Algund. Robert Palfrader hält nicht besonders viel von sich und tritt mit seinem ersten Soloprogramm den Beweis an, dass das zu Recht so ist. Der Abend führt von der genetischen Disposition über den freien Willen zum Zufall. Und alles andere, das er nicht versteht. Und das ist viel. Kartenvorverkauf in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it Eintritt: 29 Euro.