Skip to main content

Europacup Minigolf mit Abschlussfest

Nach 40 Jahren (Europacup 1977) findet von Montag, 14. August bis Samstag, 19. August 2017 in Algund wieder ein internationales Minigolf-Großereignis statt und zwar der Europacup, bei dem sich die weltbesten Teams messen werden. Das Sportereignis und die Siegerteams werden mit einem öffentlichen Fest als Abschluss gefeiert, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Das Fest findet am Samstag, 19. August 2017 mit Beginn um 18 Uhr auf dem Festplatz von Algund statt. Musikalisch umrahmt wird die Schlussfeier von der bekannten Südtiroler Partyband Volxrock.

Gemeinsames Hüttenlager der Ministranten und der Jungschar

Die Jungschar und Ministranten von Algund organisiert ein Hüttenlager von Sonntag, 20. August bis Samstag, 26. August 2017 am Vigljoch. Heuer ist das Hüttenlager auch für die MittelschülerInnen der ersten Klassen offen. Wenn du dabei sein willst (auch wenn du nicht mehr bei der Jungschar bist!), dann komm am Samstag, 10. Juni 2017 von 17.00 bis 18.00 Uhr in den Jungscharraum, um dich anzumelden! Anmeldezettel und Infos liegen in der Sakristei oder im Eingangsbereich der Kirche auf! Für weitere Fragen wende dich an die Pastoralassistentin Elisabeth (pastoralgund@gmail.com oder 338-9166338)!

Allegro Italiano für SchülerInnen

Bei diesem Intensivkurs tauchen die Kinder auf unterhaltsame Art und Weise in die italienische Sprache ein. Auf dem Programm stehen Spiele, Geschichten und Lieder, sowie Lese- und Schreibübungen, um den Wortschatz und die Grammatik zu festigen. Die spielerischen Aktivitäten sind dem jeweiligen Alter angepasst. Der Kurs findet vom  21. August bis 1. September 2017, von 9-12.30 Uhr in Algund statt. Anmeldungen ab sofort bei alpha beta piccadilly Meran, Tel. 0473 210 650, info@alphabeta.it, ab sofort.

Sprachen im Sommer für GrundschülerInnen

Auch heuer findet in der Grundschule Algund vom Montag, 21. August bis Freitag, 1. September 2017 von 8.00-13.00 Uhr ein Sommersprachkurs in Italienisch/Englisch für Grundschüler statt. Die Kosten betragen 95 Euro für 2 Wochen inkl. Material. Infos und Anmledungen bei We for you BZ, Tel 335 6149555, info.we4ubz@gmail.com.

Open Air Klompf’n Bass

Das "Klompf‘n Bass" Open Air ist eine Benefizveranstaltung, organisiert von jungen MarlingerInnen in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Jugendtreff RealX und den Jugenddienst Meran. Heuer findet es erstmals in Algund statt, und zwar am Samstag, 26. August 2017 mit Beginn um 15 Uhr auf dem Festplatz des Thalguterhauses. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung soll auch jungen einheimischen Bands eine Bühne bieten. Heuer mit dabei: Wicked Bub Division, Brain Drain, redoors, Junk Love, Soul Radiation, KasMilchButter und Perin und Barbarossa.

Bergmesse auf der Leiter Alm

Der Katholische Familienverband Südtirol - Zweigstelle Algund organisiert gemeinsam mit der Pfarrei Algund am Sonntag, 27. August 2017 eine Bergmesse auf der Leiter Alm mit Beginn um 10:30 Uhr. Alle Gläubigen und insbesondere die Familien sind dazu herzlich eingeladen.

Erlebnis Sennerei Algund

Bis Ende Oktober organisiert der Tourismusverein Algund jeden Dienstag und Donnerstag um 10 Uhr einen Besuch in der Sennerei Algund, beim dem die Besucher selbst zu Sennern werden. Ein achteckiger Tisch, der aus einzelnen Arbeitsplätzen besteht, erlaubt es bis zu 16 Personen mithilfe einer digitalen Anleitung und Fachpersonal Käse herzustellen, der anschließend von den Besuchern mitgenommen werden darf. Anmeldungen im Tourismusverein Algund erforderlich! Teilnahmegebühr: mit der Algund GuestCard 5 €, ohne Algund GuestCard 6 €.

Besichtigung Spezialbierbrauerei Forst

Bis 25. Oktober 2017 organisiert der Tourismusverein Algund jeden Mittwoch um 14 Uhr eine Führung durch die Spezialbierbrauerei Forst, eine der schönsten Brauereien Italiens. Der Ortsteil Forst ist die Gründungsstätte der seit 150 Jahre bestehenden ältesten Brauerei Südtirols. Aus Sicherheitsgründen können nur Personen ab dem 18. Lebensjahr an der Brauereibesichtigung teilnehmen. Anmeldung direkt in der Brauerei Forst von Montag bis Freitag von 7.30 bis 17 Uhr. Die Teilnahme an der Führung kostet 3,00 € pro Person.

Kirchenführung

Bis 26. Oktober organisiert der Tourismusverein Algund jeden Donnerstag um 17 Uhr eine Führung in der Pfarrkirche von Algund. Sie ist eine der schönsten neuzeitlichen Kirchen im gesamten Alpenraum. Ein fachkundiger Mitarbeiter führt ca. 1 Stunde lang durch dieses symbolträchtige Gotteshaus. Teilnahme kostenlos. Treffpunkt bei der Kirche.

Kloster Maria Steinach und Klosterbauerhof

Der Tourismusverein Algund organisiert jeden Freitag um 10 Uhr einen Rundgang durch einen der historischsten Orte von Algund mit der ausgebildeten Hof- und Gartenführerin und zugleich Bäuerin des Klosterbauerhofes, Gerti Ladurner. Ein gemeinsamer, informativer Spaziergang durch den blühenden Garten mit anschließender Verkostung von Kräuterquark und Kräuterlimonaden bilden den geselligen Abschluss. Anmeldung im Tourismusverein Algund, jeweils innerhalb Mittwoch. Preis: 7 Euro pro Person. 

Energetika - Schulmedizin sinnvoll ergänzen

Vom Freitag, 1. September bis Sonntag, 3. September 2017 präsentiert sich im Thalguterhaus von Algund wieder die Gesundheitsmesse Energetika. Die Besucherinnen und Besucher erwarten drei Tage Erlebnis und Information. Öffnungszeiten: Freitag von 15 bis 20 Uhr, Samstag von 11 bis 20 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Eintritt: Tageskarte 5 Euro, Partnerkarte 8 Euro, 3-Tageskarte 9 Euro, 3-Tages-Partnerkarte 15 Euro, Kinder freier Eintritt.

Die summende Naturapotheke

Die öffentliche Bibliothek Algund lädt herzlich zum Workshop mit der bekannten Kräuterexpertin Hildegard Kreiter „Die summende Naturapotheke“ ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, 1. September 2017 von 19.30 -21 Uhr in der öffentlichen Bibliothek Algund statt. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich, Tel. 0473 443835. Materialkosten € 10

Musikalischer Besuch aus der Schweiz

Ein nicht alltägliches Konzerterlebnis erwartet Blasmusikfreunde am Freitag, 8. September 2017 um 20:30 Uhr im Thalguterhaus in Algund. Beim ersten Herbstkonzert der Algunder Musikkapelle ist neben den Gastgebern auch die Korpsmusik der Kantonspolizei Zürich zu Gast. Den ersten Teil des Konzertes wird die Korpsmusik der Kantonspolizei Zürich bestreiten, im zweiten Teil treten die Musikantinnen und Musikanten der Algunder Musikkapelle dann selbst auf. Eintritt frei.

Flohmarkt Kinderbekleidung, Spielsachen und Freizeit

Am Samstag, 9. September 2017 von 8 bis 12 Uhr findet im Bürgersaal des Thalguterhauses ein Flohmarkt für Kinderbekleidung, Kinderspielsachen und Freizeit statt. Angeboten werden Bekleidung für das ganze Jahr, Bücher, Dvd, CD, Lego, Playmobil, Ski, Fahrräder, Roller, Gokart, Autositze, Kinderwagen, Reisebetten usw. Informationen und Anmeldung: Erika Fink, Tel. 340 8208736.

Dem Wild auf der Spur

Von Anfang September bis Ende Oktober organisiert der Tourismusverein Algund jeden Donnerstag um 5 Uhr morgens eine geführte Wildbeobachtung mit Martin Geier. Je nach Witterung geht es mit dem Vereinsbus ins Ulten- oder ins Pfossental. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 4 Stunden. Kosten: € 38,00 pro Person. Treffpunkt: Tourismusbüro Algund. Rückkehr: mittags gegen ca.12.00 Uhr. Anmeldung: im Tourismusbüro Algund bis Dienstag, 17.00 Uhr erforderlich.

Geburtsvorbereitungskurs HypnoBirthing

Im September finden Geburtsvorbereitungskurse nach der Methode HypnoBirthing in Algund statt. Der Kurs richtet sich an Schwangere (ab 12. SSW bis zur 35. SSW) und ihre Geburtsbegleiter (meist die Väter). Kursbeginn: Samstag, 9. September 2017 im alten Widum (Algund Dorf). Anmeldung und unverbindliche Infos direkt bei Ingrid Pfitscher, zertifizierte HypnoBirthing Kursleiterin Tel 347 0612347 - info@hypnobirthing-suedtirol.it  - www.hypnobirthing-suedtirol.it Kursbeitrag für 4 Treffen zu je 3 Stunden: 360 Euro (324 Euro für Frühbucher) pro Paar inklusive Materialien.

Eventmarkt entlang der Via Claudia Augusta

Am Dienstag, 12. September 2017 findet von 8 Uhr bis 14 Uhr auf dem Hans-Gamper-Platz der Eventmarkt entlang der Via Claudia Augusta statt. Obst, Gemüse, Wurstwaren, Süßigkeiten, frischer Fisch, italienische Bekleidung, Lederwaren, Souvenirartikel und vieles mehr lassen das Herz der Besucher höher schlagen. Das Angebot ist bunt und die Preisklassen vielfaltig. Auf zur Schnäppchenjagd nach Algund.

Konzert der Musikkapelle Gratsch

Der Tourismusverein Algund lädt herzlich zum Konzert der Musikkapelle Gratsch ein, das am Freitag, 15. September 2017 um 20:30 Uhr im Raiffeisensaal des Thalguterhauses in Algund stattfindet. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Konzertprogramm. Kapellmeister Bernhard Pircher und seine Musikanten aus Gratsch freuen sich auf ein zahlreiches Publikum.

Passion for Fashion 2017 - Modeschau der Handball Damen

Handball spielen und modeln geht nicht, glaubt ihr? Geht doch! Am Samstag, 16. September 2017 um 20:30 Uhr ist es endlich wieder soweit! Die Mädels des ASC Algund Raiffeisen, Sektion Handball Damen, laden ein zur fünften Auflage der Modenschau auf den Festplatz in Algund ein. Mit dabei sind unsere tollen Models und die neuesten Kollektionen für Herbst- und Wintermode der verschiedenen Algunder Geschäfte. Für beste Unterhaltung, Speis und Trank ist ab 18 Uhr gesorgt! Tischreservierungen bitte unter 335 684 1708 bis zum 15.09.2017.

Einladung zu den Familiengottesdiensten im neuen Arbeitsjahr

Die Pfarrgemeinde Algund feiert einmal im Monat einen Familiengottesdienst. Der erste nach der Sommerpause findet am Sonntag, den 17. September 2017 um 10 Uhr statt. Dabei werden verschiedene Gruppen der Pfarrei vorgestellt und Auskünfte zu den Anmeldungen gegeben. Es sind diese die Jungschar-, die Ministranten- und die Singgruppe mUsaik sowie die Kinderwerkstatt, bei denen Kinder der Grund- und Mittelschule bei verschiedenen Aktivitäten Gemeinschaft und Freude erleben.

Weinlehrpfad

Der Tourismusverein Algund lädt zur geführten Wanderung vom Weingut Schloss Plars ein, die bis 31. Oktober 2017 jeden Dienstag von 9:50 bis 13 Uhr stattfindet. In ungefähr einer Stunde durchwandern Sie auf dem neu errichteten Wein- und Themenweg ein einmaliges Gebiet im Meraner Land. Am Ende der Wanderung gibt es eine Kellerbesichtigung im Weingut "Schloss Plars" mit Weinverkostung. Preis: 15,00 € pro Person. Anmeldung: Innerhalb Montagabend beim Weingut "Schloss Plars" - Tel. +39 0473 448472 oder E-Mail info@schlossplars.com

Herbstkonzert der Algunder Musikkapelle

Am Freitag, 22. September 2017 um 20:30 Uhr findet im Raiffeisensaal des Thalguterhauses ein Herbstkonzert der Algunder Musikkapelle statt. Unter der Leitung von Kapellmeister Christian Laimer spielen „Die Algunder“ ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm und bieten den Zuhörern einen Streifzug durch die bunte Welt der Blasmusik. Der Eintritt ist frei.

Yoga - Basic & Soft

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Kurs Yoga - Basic & Soft am Nachmittag mit 10 Treffen, der jeweils am Dienstag von 17 bis 18:30 Uhr im Seminarraum Kirchseit des Thalguterhauses in Algund stattfindet und am Dienstag, 26. September 2017 beginnt. Referentin ist Elisabeth Mair. Der Kursbeitrag beträgt 125 Euro, Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Yoga - alle Levels

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Yogakurs am Abend mit 10 Treffen, die jeweils am Dienstag von 19 bis 20:30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses in Algund stattfinden und am Dienstag, 26. September 2017 beginnen. Referentin ist Elisabeth Mair. Der Kursbeitrag beträgt 125 Euro, Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Spielbus für Kinder am Festplatz Algund

Auf Einladung der KVW-Ortsgruppe ist am Mittwoch, 27. September 2017 wieder der Spielbus des Vereins für Kinderspielplätze und Erholung am Festplatz von Algund. Von 15.00 bis 17.30 Uhr gibt es Spiel und Spaß für Kinder bis zur 3. Grundschule, mit Bewegungsspielen, Bastel- und Malecke, Rollbahn, usw. Der KVW bietet zudem gebratene Kastanien und Säfte an.

Im Einklang mit Yoga am Vormittag

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert den Kurs "Im Einklang mit Yoga" mit 10 Treffen, der jeweils am Donnerstag von 8.30 bis 10 Uhr im Seminarraum Klosterseit des Thalguterhauses in Algund stattfindet und am Donnerstag, 5. Oktober 2017 beginnt. Referentin ist Patrizia Brugnara Schönweger. Der Kursbeitrag beträgt 125 Euro, Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Die Feldenkrais-Methode

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert einen Kurs zur Feldenkrais-Methode mit 10 Treffen. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 4. Oktober 2017 und findet immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr im Seniorenheim Algund statt. Kursbeitrag: 120 Euro, 118 Euro für KVW-Mitglieder; Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Herbstkonzert der Algunder Musikkapelle

Am Freitag, 6. Oktober 2017 um 20:30 Uhr findet im Raiffeisensaal des Thalguterhauses ein Herbstkonzert der Algunder Musikkapelle statt. Unter der Leitung von Kapellmeister Christian Laimer spielen „Die Algunder“ ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm und bieten den Zuhörern einen Streifzug durch die bunte Welt der Blasmusik. Der Eintritt ist frei.

Eventmarkt entlang der Via Claudia Augusta

Am Dienstag, 10. Oktober 2017 findet von 8 Uhr bis 14 Uhr auf dem Hans-Gamper-Platz der Eventmarkt entlang der Via Claudia Augusta statt. Obst, Gemüse, Wurstwaren, Süßigkeiten, frischer Fisch, italienische Bekleidung, Lederwaren, Souvenirartikel und vieles mehr lassen das Herz der Besucher höher schlagen. Das Angebot ist bunt und die Preisklassen vielfaltig. Auf zur Schnäppchenjagd nach Algund.

Sorella morte. Wenn angesichts des Todes das gute Leben anklopft

Der Bildungsausschuss Algund lädt herzlich zum heiter besinnlichen Abend mit Hannes Benedetto Pircher „Sorella morte. Wenn angesichts des Todes das gute Leben anklopft“ ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 19 Uhr im Frühmesserhaus St. Cassian, Algund statt. In rund fünftausend Todesfällen hat der Grabredner Hannes Benedetto Pircher unterschiedlichsten Menschen aufmerksam zugehört. Sie alle haben ihm viel vom Leben, nichts aber vom Tod erzählt.

Herbstkonzert der Algunder Musikkapelle

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017 um 20:30 Uhr findet im Raiffeisensaal des Thalguterhauses ein Herbstkonzert der Algunder Musikkapelle statt. Unter der Leitung von Kapellmeister Christian Laimer spielen „Die Algunder“ ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm und bieten den Zuhörern einen Streifzug durch die bunte Welt der Blasmusik. Der Eintritt ist frei.

Flohmarkt Spielsachen und Freizeit

Am Samstag, 21. Oktober 2017 von 8 bis 12 Uhr findet im Bürgersaal des Thalguterhauses ein Flohmarkt für Kinderspielsachen und Freizeit statt. Angeboten werden Bücher, Dvd, CD, Lego, Playmobil, Ski, Fahrräder, Roller, Gokart, Autositze, Kinderwagen, Reisebetten usw. Informationen und Anmeldung: Erika Fink, Tel. 340 8208736.

Superfood Kakao

Der KVW und die Weltläden laden herzlich zum Seminar Superfood Kakao ein, der am Samstag, 21. Oktober 2017 von 9 bis 17 Uhr im Thalguterhaus Algund stattfindet. Am Vormittag wird mit der Konditormeisterin Sieglinde Pircher das Produkt Kakao/Schokolade auf verschiedene Weisen verarbeitet, am Nachmittag führt Silvia Nulli von CTM-Altromercato in die Welt der Schokolade und ihren Zusammenhang zum Fairen Handel ein. Gebühr: 25 Euro. Infos und Anmeldungen: KVW Meran, Tel. 0473 229 537, E-Mail: bildung.meran@kvw.org

Kind sein heute - die Erwartungen der Eltern!

Auf Einladung des Bildungsausschuss Algund referiert Herbert Renz-Polster am Dienstag, 24. Oktober 2017 um 20 Uhr in der Aula Magna der Schule Algund zum Thema „Kind sein heute – die Erwartungen der Eltern!“: Was brauchen Menschenkinder um sich gut zu entwickeln? Aus der Pädagogik kommen da mit jeder Generation neue Ansagen. Und auch die Eltern haben immer wieder neue Erwartungen. Dabei zeigt der Blick auf die Kinder das immer gleiche Muster: Sie entwickeln sich nicht, indem man an ihnen zieht oder sie nach vorne schubst. Sie müssen ihre Eigenkräfte entwickeln. Nur: wie packen sie das an?

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 24. Oktober 2017 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Jan-Uwe Rogge: Pubertät – Loslassen und Halt geben

Der Bildungsausschuss Algund und der Schulsprengel Algund laden herzlich zum Vortrag über Pubertät von Jan-Uwe Rogge ein, der am Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 20:00 Uhr im Raiffeisensaal von Algund stattfindet. Die Pubertät der Kinder ist manchmal eine Belastung für die ganze Familie. Stress, Streit und Konflikte prägen den familiären Alltag. Heranwachsende beginnen ganz eigene, hin und wieder auch gefahrvolle Wege zu suchen. Der Vortrag wendet sich an Eltern von pubertierenden Kindern. Es soll versucht werden, praktische Antworten auf alltägliche Erziehungssituationen zu geben.

Eventmarkt entlang der Via Claudia Augusta

Am Freitag, 27. und Samstag, 28. Oktober 2017 findet von 8 Uhr bis 14 Uhr auf dem Hans-Gamper-Platz der Eventmarkt entlang der Via Claudia Augusta statt. Obst, Gemüse, Wurstwaren, Süßigkeiten, frischer Fisch, italienische Bekleidung, Lederwaren, Souvenirartikel und vieles mehr lassen das Herz der Besucher höher schlagen. Das Angebot ist bunt und die Preisklassen vielfaltig. Auf zur Schnäppchenjagd nach Algund.

Verbrauchermobil in Algund

Die fahrende Verbraucherzentrale, ein mit Infomaterial vollgepackter Camper mit erfahrenen BeraterInnen, macht am Dienstag, 7. November 2017 von 9.30 bis 11.30 in Algund Station und zwar auf dem Parkplatz des Rathauses. Die Konsumentenberatung behandelt viele Bereiche, darunter Telekomunikation, Versicherungen, Wohnen und Bauen, Auto, Haustürengeschäfte, Garantierechte, Finanzdienstleistungen, Internetgeschäfte, Reklamationen und Konsumentenrecht, Fernsehgebühr und Strom-Anbieter-Wechsel. Außerdem kann man im Verbrauchermobil die Strahlenbelastung durch das eigene Mobiltelefon messen lassen.

Treffpunkt Tanz

Die KVW-Ortsgruppe Algund organisiert auch heuer wieder den Treffpunkt Tanz mit Notburga Wolf Erlacher. Die Treffen finden jeweils am Mittwoch zwischen 9.00 und 10.30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses statt und beginnen am Mittwoch, 8. November 2017. Der Kurs mit 5 Treffen kostet 35 Euro, für KVW-Mitglieder 32 Euro. Anmeldungen nimmt Monika Illmer, Tel. 0473 448437 entgegen.

Steinachbühne spielt Lustspiel "Silberhochzeit"

Es wird wieder gelacht im Dachtheater des Thalguterhauses: Mit der schwungvollen Komödie von Regina Rösch "Die Silberhochzeit - lieber einen Mann als gar keinen Ärger" startet die Steinachbühne Algund von Mittwoch, 8. bis Sonntag, 19. November 2017 in die Spielzeit. Der Schwank in drei Akten spielt mit den unterschiedlichen Erwartungshaltungen von Männern und Frauen, die inszenierten Verwirrungen versprechen einen unterhaltsamen Theaterabend. Kartenreservierung: Thalguterhaus Algund, von Mo – Fr: 9 – 12 Uhr und 15 – 18 Uhr, Tel. 0473 220442. Ticketpreis: 10 Euro.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 28. November 2017 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Taizè-Gebete in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche

Das nächste Taizè-Gebet findet am Dienstag, 26. Dezember 2017 von 20 bis 21 Uhr in der Taufkapelle der Algunder Pfarrkirche. Das Gebet, wie es von der ökumenischen Bruderschaft in dem kleinen französischen Ort Taizè abgehalten wird, möchte mit Bibelstellen, Gebeten und vor allem mit Hilfe von meditativen, sich immer wieder wiederholenden mehrstimmigen Liedern, helfen zur Ruhe zu kommen und der Gegenwart Gottes Raum zu geben.

Barbara Balldini: Das Beste über Sex aus vier Programmen

Barbara Balldini, Österreichs lustigste und außergewöhnlichste Sexpertin, präsentiert die Highlights aus ihren 4 Kabarettprogrammen und zwar am Donnerstag, 22. Februar 2018  um 20:30 Uhr im Thalguterhaus Algund. Für all jene, die Balldini noch nie gesehen haben, sie immer schon sehen wollten, viel von ihr gehört haben oder sie schon kennen und nicht genug von ihr bekommen können, ist dieser Abend einzigartig. Kartenvorverkauf ab sofort in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran oder unter www.ticketone.it.