Skip to main content

Seminarraum Kirchseit und Seminarraum Klosterseit

Die zwei Seminarräume - Kirchseit und Klosterseit - sind zwei kleinere Säle, die durch eine mobile Wand verbunden werden können. Beide Säle führen auf eine gemeinsame Terrasse von 22 m2, die für Pausen und Gespräche genutzt werden kann. Die Terrasse ist von außen zugänglich, was die Flexibilität der Raumnutzung erhöht. Die Seminarräume eignen sich für das Arbeiten in Kleingruppen bei größeren Veranstaltungen im Raiffeisen- oder Bürgersaal genauso wie für kleinere Veranstaltungen und Feiern.

Der Seminarraum Klosterseit misst 47 m2 und eignet sich insbesondere für Sitzungen, Workshops, Seminare, Lesungen und Besprechungen in kleinerer Runde. Der Seminarraum bietet bei Konzertbestuhlung Platz für 35 Personen, bei Bankettbestuhlung für 20 Personen.

Der Seminarraum Kirchseit ist mit seinen 63 m2 etwas größer und eignet sich bestens für Schulungen, Sitzungen, Vorträge, aber auch für gesellige Treffen und Feiern wie (Kinder-)Geburtstage, kleinere Familien- und Betriebsfeiern, Kaffeekränzchen, usw. da der Raum auch über eine Bartheke mit Waschbecken und Kühlfächern verfügt. Der Seminarraum Kirchseit bietet bei Konzertbestuhlung Platz für 45 Personen, bei Bankettbestuhlung für 25 Personen.